27  

Karlsruhe Schlägerei vor Friseur: Mann schwer im Gesicht verletzt

Ein 24-Jähriger ist bei einer Schlägerei vor einem Karlsruher Friseurgeschäft schwer im Gesicht verletzt worden. Der junge Mann sei am Freitagabend mit einem 23 Jahre alten Kunden in Streit geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Die verbale Auseinandersetzung sei dann vor dem Geschäft fortgesetzt worden und dort eskaliert.

Den Angaben zufolge zog der 24-Jährige einen Teleskopschlagstock und ging damit auf den anderen Mann los. Sein 23 Jahre alter Kontrahent habe den Angreifer jedoch zu Boden ringen können. Danach hätten sich zwei weitere Männer in die Schlägerei eingemischt und auf den am Boden liegenden 24-Jährigen eingeschlagen und eingetreten. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bisher unklar.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (27)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   maehdrescher
    (930 Beiträge)

    17.04.2018 08:59 Uhr
    Welches
    der vielfältigen Friseurgeschäfte in der Stadt betroffen war, dürfen wir wohl nicht erfahren. Könnte uns schließlich nur beunruhigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Darth_Vader
    (779 Beiträge)

    17.04.2018 16:04 Uhr
    Friseure schießen momentan aus dem Boden,
    wie früher die Dönerläden. Betrieben werden sie vom selben Klientell.
    Wie soll sich das rechnen, wenn in einer Straße gleich mehrere Läden sind?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3666 Beiträge)

    17.04.2018 19:03 Uhr
    Vielleicht
    weil die Friseurgeschäfte überwiegend dem gleichen Zweck dienen wie die Dönerbuden? zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JimmyBluebutton
    (831 Beiträge)

    17.04.2018 19:35 Uhr
    Egal...
    solange mir keiner mit dem Dönermesser im Gesicht rumfuchtelt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kritiker_2014
    (322 Beiträge)

    17.04.2018 12:27 Uhr
    Ein Frisörgeschäft
    in der Herrenstr. war es.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (106 Beiträge)

    17.04.2018 10:13 Uhr
    das wäre geschäftsschädigend
    denn der Frisör kann nicht daför
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ein_Wanderer
    (254 Beiträge)

    17.04.2018 11:09 Uhr
    Schön und gut,
    aber ich würde doch gerne wissen ob mein Friseur mit Teleskopschlagstöcken hantiert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (106 Beiträge)

    17.04.2018 14:07 Uhr
    Artikel gelesen?
    Es war ein Streit zwischen Kunden
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malerdoerfler
    (4652 Beiträge)

    17.04.2018 18:26 Uhr
    Schon erstaunlich!
    Geh ich zum Friseur, dann nehm ich doch gleich mal den Teleskopschlagstock mit. Kann man ja vielleicht mal brauchen. Armes Karlsruhe, armes Deutschland.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2060 Beiträge)

    17.04.2018 18:25 Uhr
    Antwort auf "Artikel gelesen?"
    Bei meinem Friseur gab es in den letzten 20 Jahren keinen handfesten Streit unter Kunden, schon gar nicht mit Schlagstock. Ich behaupte mal, dass das auch am Laden liegt, welche Zielgruppe man hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben