Karlsruhe "R-Tour"

Als letzte Etappe fahren die Radler zum Windmühlenberg (Foto: ka-news)
Im Zeichen erneuerbarer Energiequellen steht die "R-Tour" der Stadtwerke am Samstag, 24. April. Die Fahrradtour führt die Teilnehmer zu verschiedenen alternativen Energieerzeugungsanlagen. Erste Station wird das Karlsruher Sonnendach sein, danach geht die Fahrt weiter zur Appenmühle, einem Laufwasserkraftwerk an der Alb in Daxlanden. Die letzte Etappe wird der Windmühlenberg im Rheinhafen sein.

Start der Radtour ist um 10 Uhr am Haupteingang der Stadtwerke in der Daxlander Straße 72. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollen sich Interessierte ab Samstag, 17. April, unter der Nummer 0721/599-2222 anmelden. Bei schlechtem Wetter wird die Tour verschoben.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.