Karlsruhe Polizei bittet um Mithilfe

Opfer eines Raubes auf Straße wurden zwei 17- und 18-Jährige in Karlsruhe, Eugen-Geck-Straße beim Wendehammer. In einer Pressemitteilung der Polizei heißt es, die beiden jungen Männer hielten sich dort in Begleitung von zwei Zeuginnen auf, als sie von einer Personengruppe angegangen, geschlagen und aufgefordert wurden, ihre Handys herauszugeben. Der 18-Jährige händigte daraufhin sein Handy aus.

Dem 17-Jährigen wurde noch eine Baseball-Kappe geraubt. Dann flüchtete die Personengruppe in unbekannte Richtung. Die Kappe konnte in Tatortnähe bei einer späteren Absuche aufgefunden werden. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: fünf bis acht männliche Täter, davon zwei bis drei Haupttäter, einer davon dunkelhäutig, 17 bis 19 Jahre alt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Telefon: 0721/939-5555 zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.