6  

Karlsruhe Pöbelei unter Autofahrern: Polizei ermittelt wegen Verkehrsgefährdung

Nach gegenseitigen Nötigungen und Gefährdungen im Straßenverkehr machten am Mittwochabend um 21.10 Uhr zwei Autofahrer widersprüchliche Angaben gegenüber der Polizei. Das geht aus einer Meldung der Karlsruher Polizei hervor.

Die Kontrahenten waren mit ihren Fahrzeugen, einem blauen VW Golf und einem weißen Mercedes Kombi, in Karlsuhe auf der Pulverhausstraße in Richtung Oberreut unterwegs. Auf dieser Strecke kam es nach Angaben beider Beteiligten zu verschiedenen Verkehrsdelikten

Ob weitere Verkehrsteilnehmer durch das Verhalten der beiden Autofahrer gefährdet wurden, konnte bislang nicht ermittelt werden. Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt bitten nun Zeugen und mögliche weitere Geschädigte, sich telefonisch unter (0721) 939-4411 zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Laetschebachschorsch
    (2847 Beiträge)

    15.01.2016 08:36 Uhr
    Zur Zeit
    scheinen sich vermehrt agressive geistig Minderbemittelte mit dem Auto auf der Straße zu befinden. Ob das am Wetter, den Sternen oder was anderem Liegt? Z. B. gestern: fünfmal innerhalb von 2 Stunden eine Vollbremsung machen müssen um Unfälle zu vermeiden - mein Liebling ist in der Hundebox ganz schön geschüttelt worden, was bei mir schon einen dicken Hals erzeugte. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (58 Beiträge)

    18.01.2016 11:42 Uhr
    5mal Vollbremsung?
    DU musstest 5mal eine Vollbremsung einleiten? Mhmm, dies klingt für mich fast so, als du selbst mit zu geringem Abstand unterwegs bist. Aber sich dann über andere Verkehrsteilnehmer aufregen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (2847 Beiträge)

    18.01.2016 17:57 Uhr
    ne
    jedes Mal die Vorfahrt genommen bekommen. Und zum Glück fahre ich nur, wenn auch Platz da ist. Und zu schnell war bzw. bin ich auch nicht unterwegs, zumal ich ja meinen Hund dabei habe. Aber Rücksicht und Vorschriften beachten ist ja nicht mehr "in" traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8301 Beiträge)

    15.01.2016 08:35 Uhr
    Welche Verkehrsdelikte
    sollen denn die überhaupt begangen haben?
    So wird wieder nur rumgesponnen und denen alles mögliche unterstellt was überhaupt nicht passiert ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    15.01.2016 01:08 Uhr
    Wann kriegst
    du eigentlich deine Karte wieder? Dauert noch, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Tech-Nick
    (37 Beiträge)

    14.01.2016 20:35 Uhr
    Die kann ich grad leiden
    Erst sich auf der Strasse benehmen wie ne offene Hose und sich dann -mimimimi - gegenseitig anzeigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben