2  

Karlsruhe Öl entzündet sich: Küchenbrand in Oststadt sorgt für über 40.000 Euro Schaden

Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Karlsruher Bernhardstraße.

Nach Angaben der Polizei wurde das Gebäude evakuiert, über verletzte Personen ist aktuell nichts bekannt.

Aktualisierung, 8.45 Uhr:

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Karlsruhe brach das Feuer in einem sechsgeschossigem Hinterhaus aus. Beim Eintreffen der Helfer um 6.25 Uhr seien bereits die Flammen aus dem Küchenfenster im ersten Obergeschoss geschlagen. Die Bewohner der Brandwohnung konnten sich selbst in Sicherheit bringen, weitere Bewohner des Hauses wurden mit Unterstützung der Polizei oder ohne fremde Hilfe aus dem Gebäude geführt.

Die Feuerwehr ging unter Atemschutz in die Wohnung vor und löschte den Brand. Etwa zehn Minuten nach Eintreffen sei der Einsatz unter Kontrolle gewesen. Die Brandwohnung und weitere Wohnungen wurden kontrolliert und gelüftet. Insgesamt wird der Schaden auf 50.000 Euro geschätzt.

Brand in der Bernhardstraße
Bild: Thomas riedel

Aktualisierung, 11.47 Uhr:

Die Polizei hat mittlerweile auch die Brandursache bekannt gegeben: Die 32-Jährige Bewohnerin habe gegen 6.15 Uhr Öl auf dem Herd erhitzt, welches sich dann in der Pfanne entzündet hat. Das Feuer habe dann auf das Mobiliar in der Küche übergegriffen. "Glücklicherweise wurden weder die Frau noch ihre beiden Kinder verletzt", so die Polizei in ihrem Bericht weiter.

Die Wohnung ist durch den Brand und die Löscharbeiten unbewohnbar geworden. Die Stadt hat sich um eine anderweitige Unterbringung der Familie gekümmert. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40.000 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben