Karlsruhe Neuer Vorstand

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren (ASSE) Karlsruhe hat seit gestern Abend einen neuen Vorsitzenden. Der Landtagsabgeordnete Günter Fischer wurde einstimmig in sein neues Amt gewählt. Zu seinen Stellvertretern Horst Krause, Udo Steinmetz, Manfred Weber und Winfried Höpfner ernannt. Die ASSE will in Zukunft weiter die "schmerzhafte aber leider notwendige Veränderungen im Sozialbereich" begleiten, so Weber. So will die Gemeinschaft vor allem Aufklärungsarbeit betreiben. Außerdem will sich die ASSE auch weiter in der Gesundheitspolitik engagieren.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.