Karlsruhe Mit Revolver bedroht

"Tasche her oder es knallt!" Diesen Worten musste ein Straßenbahnfahrer heute kurz nach Mitternacht gehorchen und seine gesamten Einnahmen herausgeben. An der Haltestelle Rheinhafen in Mühlburg war ein maskierter Mann zugestiegen, der den Fahrer mit einem Revolver bedrohte. Der Täter flüchtete unerkannt mit der Beute in Richtung Knielingen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Täter ist etwa 1,75 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er trug eine schwarze Hose und ein schwarzes Shirt, dessen Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Außerdem trug er eine schwarzgetönte große Sonnebrille.
Hinweise auf den Täter nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721/939-555 eingegen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.