Karlsruhe "Malen für die Wahlen"

So könnte ein Wahlplakat der Büka+ödp aussehen (Foto: pr)
Die offene Listenverbindung "Bürger für Karlsruhe + ödp" will "kreativ, lustig und aggressiv" in die letzte Phase des Kommunalwahlkampfs treten. Nun ruft sie mit der Aktion "malen für die Wahlen" alle Karlsruher auf, ihre Wünsche und Sorgen zum Thema "Gemeinderatswahlen" auf Papier zu bringen. Die besten Bilder sollen als Wahlplakate in Karlsruhe eingesetzt und auf der Homepage der Büka + ödp veröffentlicht werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.