Karlsruhe "Macht Mobilfunk krank?"

Die Listenverbindung Büka + ödp möchte über die gesundheitlichen Risiken des Mobilfunks aufklären. Professor Dr. Klaus Buchner, seines Zeichens Physiker und Bundesvorsitzender der ödp, wird dazu am morgigen Mittwoch ab 20 Uhr in der Festhalle Durlach seinen Vortrag mit dem Titel "Macht Mobilfunk krank?" halten. Die ödp kritisiert vor allem den allzu sorglosen Umgang mit der Technologie, die besonders für junge und alte Menschen ein gesundheitliches Risiko darstelle.

So fordert Bernd Richter, Landesvorsitzender der ödp Baden-Württemberg: "Gerade kurz vor der Einführung des engmaschig geknüpften UMTS-Netzes muss sowohl die Industrie als auch die Bundesregierung endlich die Befürchtungen der Bevölkerung ernst nehmen und den überfälligen Verbraucherschutz gewährleisten." Gerade in der Industrie sei das Risiko schon seit langem bekannt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.