56  

Karlsruhe Letzte Ruhe im Depot: Baden-Fahne darf nicht mehr auf dem Karlsruher Schloss wehen

Jahrelang flatterte sie auf dem Turm des Karlsruher Schlosses - jetzt bleibt sie für immer im Depot. Die Baden-Flagge wird nicht mehr gehisst werden, sagte eine Sprecherin des im Schloss untergebrachten Badischen Landesmuseums am Dienstag.

Zuvor hatten die "Badischen Neuesten Nachrichten" berichtet. Grund für das Aus der badischen Flagge ist der Wirbel um die rote Fahne, der im Juni ausgebrochen war.

Diese hatte das Museum als Symbol für die Ausstellung "Revolution! Für Anfänger*innen" auf dem Turm gehisst, dann aber auf Anweisung des Staatsministeriums wieder abgehängt. Auf Landesgebäuden wie dem Karlsruher Schloss sind demnach nur Landes-, Bundes- oder Europaflaggen erlaubt - und damit nicht nur keine Revolutionsfahne, sondern auch keine Baden-Flagge mehr. Seither weht dort die Landesflagge.

Den Wirbel um die rote Fahne hatte ein Karlsruher Bürger angezettelt. Über die Baden-Fahne hatte sich hingegen nie jemand beschwert, sagte die Museumssprecherin, sie sei im Gegenteil immer sehr positiv wahrgenommen worden von Besuchern. "Der Badener ist stolz auf seine Fahne", sagte sie. "Wir sind jedoch eine Institution des Landes und halten uns selbstverständlich an die Regeln." Die Badische Fahne ruhe nun im Depot - zusammen mit der roten Fahne.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (56)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   dramutie
    (1526 Beiträge)

    04.07.2018 12:35 Uhr
    entweder garnix oder
    nur die wohl erlaubte europafahne für ein weltoffenes baden. ätsch. ich pfeif auf eine ausnahmegenehmigung von stuttgarts gnaden!
    und an allen orten, an denen uns keiner "neischwätze ko" latürnich gelb-rot-gelb!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (76 Beiträge)

    03.07.2018 17:31 Uhr
    Baden für immer
    Schwaben raus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (76 Beiträge)

    03.07.2018 17:29 Uhr
    Baden
    Schwobe naus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (76 Beiträge)

    03.07.2018 17:28 Uhr
    Baden
    Schwaben raus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rio2004
    (440 Beiträge)

    03.07.2018 17:06 Uhr
    Wenn das unsere Probleme sein sollen...
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   -Chris-
    (19 Beiträge)

    03.07.2018 17:00 Uhr
    Ist der Schlossturm ein Dienstgebäude des Landes?
    Seit wann ist der Turm des Karlsruher Schlosses ein Dienstgebäude des Landes?
    Meines Wissens ist er das nicht. Somit gilt diese Verordnung auch nicht.
    Die Verordnung gilt nur für Dienstgebäude. Für andere Einrichtungen des Landes aber nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5680 Beiträge)

    03.07.2018 19:16 Uhr
    Das gesamte....
    ...Schloss ist nach Auffassung des Landes ein Dienstgebäude.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dramutie
    (1526 Beiträge)

    04.07.2018 12:43 Uhr
    ansichtssache
    diese auffassungen des landes. die ändern sich je nach sach- und finanzlage ganz gerne und sie sind nicht in stein gemeißelt. das ist außer den 10 geboten wenig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (76 Beiträge)

    03.07.2018 15:33 Uhr
    Baden
    Die spinnen die schwobe
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   myopinions
    (945 Beiträge)

    03.07.2018 15:32 Uhr
    ......................hoch lebe dieser
    aufrechte Bürger, der sicherlich ein naher Verwandter des landläufig bekannten "Dipfele-Scheissers" ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: