56  

Karlsruhe Letzte Ruhe im Depot: Baden-Fahne darf nicht mehr auf dem Karlsruher Schloss wehen

Jahrelang flatterte sie auf dem Turm des Karlsruher Schlosses - jetzt bleibt sie für immer im Depot. Die Baden-Flagge wird nicht mehr gehisst werden, sagte eine Sprecherin des im Schloss untergebrachten Badischen Landesmuseums am Dienstag.

Zuvor hatten die "Badischen Neuesten Nachrichten" berichtet. Grund für das Aus der badischen Flagge ist der Wirbel um die rote Fahne, der im Juni ausgebrochen war.

Diese hatte das Museum als Symbol für die Ausstellung "Revolution! Für Anfänger*innen" auf dem Turm gehisst, dann aber auf Anweisung des Staatsministeriums wieder abgehängt. Auf Landesgebäuden wie dem Karlsruher Schloss sind demnach nur Landes-, Bundes- oder Europaflaggen erlaubt - und damit nicht nur keine Revolutionsfahne, sondern auch keine Baden-Flagge mehr. Seither weht dort die Landesflagge.

Den Wirbel um die rote Fahne hatte ein Karlsruher Bürger angezettelt. Über die Baden-Fahne hatte sich hingegen nie jemand beschwert, sagte die Museumssprecherin, sie sei im Gegenteil immer sehr positiv wahrgenommen worden von Besuchern. "Der Badener ist stolz auf seine Fahne", sagte sie. "Wir sind jedoch eine Institution des Landes und halten uns selbstverständlich an die Regeln." Die Badische Fahne ruhe nun im Depot - zusammen mit der roten Fahne.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (56)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andi-b7
    (2889 Beiträge)

    04.07.2018 18:47 Uhr
    100%
    Jungs und Mädels macht Dampf und lasst euch nicht alles gefallen !

    Über : E-Mail oder telefonisch Beschweren : http://www.winfried-kretschmann.de
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Felix1999
    (49 Beiträge)

    04.07.2018 11:38 Uhr
    Beispiel nehmen
    an Katalonien. Nicht nur die Farben der badischen und der katalonischen Fahne sind identisch. Auch das Vorgehen der jeweiligen zentralen Regierungen kann man durchaus vergleichen. Lasst uns eine Volksabstimmung für die Unabhängigkeit vorbereiten. Und das Schloss wieder zu einem badischen Dienstgebäude erklären.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Svetogor
    (322 Beiträge)

    04.07.2018 11:36 Uhr
    .
    Besser die Fahne kommt weg - sonst kommt noch jemand auf dieselben dummen Gedanken, wie die Katalanen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3088 Beiträge)

    04.07.2018 10:40 Uhr
    Einfach mal schauen wer sich
    in den ersten Artikeln so über die rote Fahne echauffiert hat und sogar die "Antifa" ins Spiel gebracht hat. Wie bereits erwähnt, Patridioten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2078 Beiträge)

    04.07.2018 13:05 Uhr
    Tja, hätten Sie wohl gerne...
    ... aber erstens ist Ihnen die Ironie des damaligen Beitrags entgangen und zweitens überlassen wir doch das Denunzieren lieber dem dafür bestens bekannten Experten zu unserer Linken... grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (3147 Beiträge)

    04.07.2018 09:25 Uhr
    Wem gehört eigentlich
    der Park vor dem Schloss? Wer der der Stadt gehört, dann könnten doch links und rechts der Anlage vom Marktplatz bis vor das Schloss badische Fahnen wehen. Begründung: Der weg zum Schloss und seiner Erbauung ist badisch. Nebenbei soll laut Stadtwiki Durlach durch Schwobe gegründet sein - ich glaube Badner, also diese feine Veredelung, gab es damals halt noch nicht da sie sich noch erst im Hinblick auf die "Schwobe" entwickeln mussten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Freya
    (2 Beiträge)

    04.07.2018 00:26 Uhr
    Hallo!
    Ihr habt echt nichts besseres zu tun als Euch über Kunst zu streiten. Echt lächerlich, peinlich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eine_Armlaenge_Abstand
    (1122 Beiträge)

    03.07.2018 20:49 Uhr
    Revolution unter der roten Flagge,
    ich wäre dabei, wenn - und nur dann - wenn sie im Oktober stattfindet und wir danach ein Atomuboot mit dem sensationellen Raupenantrieb bekommen.

    Und natürlich der Rhein um mindestens 300 Meter tiefer gebaggert wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC-Oldie
    (61 Beiträge)

    03.07.2018 19:30 Uhr
    Allons enfants de la patrie...
    .. auf geht's Kinder Badens - Gelb-Rot-Gelb wird wieder gehißt und dann gleich die Fahne der Badischen Republik (ohne GHZ-Krone)!
    Zeigt's dem Schwab' - der endlich seine zentralistischen Griffel von unserer Heimat nehmen soll.
    Gott - kotzt mich die Stadt ohne Namen (und alles was damit zusammen hängt) an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (84 Beiträge)

    03.07.2018 18:42 Uhr
    Baden
    Baden fahne oder Karlsruhe fidelitas fahne aber bitte nix anderes da aufhängen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: