10  

Karlsruhe Zwischenfall am Karlsruher Albtalbahnhof - Bahn verliert Stromabnehmer

Der Karlsruher Verkehrsverbund veröffentlichte auf Twitter, dass es im Bereich des Albtalbahnhofs aktuell zu einer Betriebsstörung kommt. Worum genau es sich handelt, gab der KVV nicht bekannt, ein ka-Reporter hat aber die Lösung parat.

Wie ka-Reporter Fabian der ka-news.de-Redaktion berichtet, handelt es sich bei der Betriebsstörung um einen abgerissenen Stromabnehmer einer Stadtbahn. Die Führung landete auf dem Gleis verletzt wurde niemand.

Bild: ka-reporter/Fabian

Wie der KVV auf ka-news.de-Anfrage bestätigt, kommt es aktuell auf den Linien S1, S11, S4, S7, S8 und S52 in Richtungen Ettlingen zu Verspätungen. Der Zwischenfall wurde schnell behoben, es kann aber weiter zu Verspätungen oder Einschränkungen kommen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (10785 Beiträge)

    14.01.2021 08:37 Uhr
    Wie passiert denn so etwas?
    Die Dinger sind doch auf der Bahn fest verschraubt und wenn kein Hindernis an der Leitung war, kann der auch nicht hängenbleiben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Scheuerleiste
    (229 Beiträge)

    14.01.2021 17:32 Uhr
    Die Isolatoren
    @ andip
    sind aus Porzellan mit eingesetzten Gewindebolzen/ Buchsen zum Befestigen.
    Die sind wiederum mittels Keramikmasse dauerhaft fixiert. Damit wird dieses Konstrukt auf dem Fahrzeugdach montiert.Auf Bild 1 den oberen Isolator ansehen,da sieht es so aus als wäre da etwas abgebrochen.Am unteren Isolator ist die Bruchkante hell,am oberen dunkel. Evtl. war da etwas, müße man im Original sehen,dann könnte man mehr dazu sagen. Mehr gibt die Glaskugel nicht her,der Kaffesatz schweigt sich auch aus. Und den Bgriff Oberleitungsführung kann man durch Schleifkontakt ( zur Energie übertragung ) ersetzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ringo.Ginsterburg
    (21 Beiträge)

    14.01.2021 12:38 Uhr
    Ich liebte ein Mädchen in der Pfälzer Tram,
    bis plötzlich der Stromabnehmer runterkam.

    (Soviel zum Thema: "Alle reden vom öffentlichen Verkehr, aber keiner traut sich.")
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kunvivanto
    (409 Beiträge)

    13.01.2021 20:15 Uhr
    Bei "Oberleitungsführung"
    denke ich an einen der Ausleger, an denen die Oberleitungen aufgehängt sind.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   IchKA
    (1012 Beiträge)

    13.01.2021 18:33 Uhr
    Auch die Stadrwerke verlieren zusehends Stromabnehmer
    ***
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   myopinions
    (1174 Beiträge)

    13.01.2021 19:32 Uhr
    ..............erfreulicherweise
    liegen die nicht auch auf der Straße herum.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (778 Beiträge)

    13.01.2021 17:27 Uhr
    Kein Fachmann
    Der Redakteur hat eine merkwürdige Sprache. Es geht schlicht und ergreifend um einen Stromabnehmer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vielvornichtsdahinter
    (1151 Beiträge)

    14.01.2021 13:42 Uhr
    Ich würde ja sagen
    dann haben der Schreiberling und Du etwas gemeinsam.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (778 Beiträge)

    14.01.2021 15:05 Uhr
    Ja
    Eben auf ihrem Niveau, damit sie es auch verstehen, worum es geht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3272 Beiträge)

    13.01.2021 19:03 Uhr
    Meinst du wegen "Oberleitungsführung"?
    Den Begriff habe ich auch noch nicht gehört, ergibt auch keinen Sinn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: