Karlsruhe Wochenmärkte an Ostern: Keine Märkte am Karfreitag - viele Donnerstag und Samstag

Am Karfreitag finden keine Wochenmärkte in Karlsruhe statt. Wer sich mit frischem Obst oder Gemüse eindecken will, muss dies am Donnerstag oder Samstag erledigen.

Die Wochenmärkte in den Stadtteilen Mühlburg, Neureut, Oberreut, Waldstadt sowie am südstädtischen Werderplatz von Karfreitag auf Gründonnerstag, 9. April, vorverlegt. Der Markt am Gottesauer Platz rutscht um einen Tag nach hinten auf Karsamstag, 11. April.

Um die Kundenströme auf dem Gutenbergplatz noch mehr zu entzerren, dauert der Wochenmarkt am Ostersamstag eine Stunde länger und endet erst um 15 Uhr.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.