Browserpush
6  

Karlsruhe Weichenstörung in der Weststadt: Mehrere Karlsruher Bahnlinien sind betroffen

Fahrgäste des öffentlichen Schienenverkehrs müssen sich am heutigen Dienstag auf Einschränkungen einstellen. Eine Weichenstörung werde sich bis zur Mittagszeit auf insgesamt neun Linien (in beide Richtungen) auswirken.

"Weichenstörung im Bereich Karlsruhe, Mühlburger Tor und Yorckstraße. Betroffene Linien: 1, 2, 3, 6, S1, S11, S2, S5 und S51. Störungsende zirka 13.30 Uhr", teilt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) auf Social Media mit. Die entsprechenden Linien werden laut Website des KVV bis zur Behebung des Defekts umgeleitet. Fahrgäste zwischen Europaplatz und Kaiserallee seien also angehalten, auf andere Fortbewegungsmittel umzusteigen.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Reger
    (823 Beiträge)

    07.12.2021 13:41 Uhr
    Alte Schienen
    Gut, dass die Schienen in der Kaiserstraße noch vorerst liegen bleiben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (12459 Beiträge)

    08.12.2021 10:43 Uhr
    ?
    Umbau der Kaiserstr. ist wohl erst in gut einem Jahr geplant mit Anfang des Rausreißens laut BNN kürzlich, aber bleiben sie bis dahin auch betriebsbereit? (Weichen am Europa- und Kronenplatz, Oberleitung, Ampeln, ...)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schlaule2
    (485 Beiträge)

    07.12.2021 15:16 Uhr
    Auto
    schön warm drin und man kann direkt in da Parkhaus fahren
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kommentar
    (1307 Beiträge)

    07.12.2021 14:46 Uhr
    Es wurde doch extra die Kriegsstraße untertunnelt,
    damit dort mit den Bahnen gefahren werden kann.

    Das sollte doch wohl als Ausweichstrecke reichen. Und ein kurzer Fußmarsch von der Kriegsstraße in die Fußgängerzone hat noch keinem geschadet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (6023 Beiträge)

    07.12.2021 19:21 Uhr
    Aber die Bahnen.....
    ....die schon im Tunnel sind, können nicht durch die Kriegsstrasse fahren. Dann gibts Stau im Tunnel.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Reger
    (823 Beiträge)

    07.12.2021 18:30 Uhr
    Wenn
    das so geplant ist. Wusste ich nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen