1  

Stuttgart Vom Urlaub zum Test: Corona-Autobahn-Teststationen machen zu

Lang waren die Schlangen der Reiserückkehrer an den Corona-Teststationen in den Urlaubswochen. Nun werden die Stellen an den Autobahnen A5 auf Höhe Neuenburg-Ost, auf der A8 am Rastplatz Kemmental-Ost sowie am Stuttgarter Hauptbahnhof und am Flughafen Friedrichshafen eingestellt, wie das baden-württembergische Sozialministerium ankündigte.

Während dort bereits zum 1. Oktober keine Tests mehr angeboten werden, soll es diese Möglichkeit an den Flughäfen Stuttgart und Karlsruhe/Baden-Baden bis mindestens Ende Oktober geben.

"Der Betrieb der Sonder-Teststationen war wichtig und erfolgreich", zog Sozialminister Manne Lucha (Grüne) am Montag Bilanz.

Insgesamt wurden nach seinen Angaben an den sechs Einrichtungen für Reiserückkehrende bisher etwa 190 000 Menschen getestet. Bei rund 1500 von ihnen fiel das Testergebnis positiv aus.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Senfdazu
    (412 Beiträge)

    02.10.2020 06:17 Uhr
    😎
    Nur ein kleiner Tipp am Rande: hier würde gerade beim Rastplatz Kemmental ein Parkplatz "besetzt", der weit und breit das einzige öffentliche WC anbietet. Bitte ggf. künftig andere Parkplätze nutzen und für die Mitarbeiter ein Dixiklo aufstellen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.