Karlsruhe Unfall mit Fahrerflucht auf B35

Am Dienstag, um 11.10 Uhr, kam es auf der B35 bei Karlsdorf-Neuthard zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Dabei stieß ein Autofahrer gegen die Stoßstange eines LKWs, als er mit seinem Wagen den Fahrstreifen zur Auffahrt der A5 in Richtung Karlsruhe wechseln wollte. Danach verließ der Autofahrer fluchtartig den Unfallort.

Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer wurde zunächst von einer unbekannten Person überholt. Diese wechselte den Fahrstreifen, um auf die Auffahrt zur A5 in Richtung Karlsruhe zu fahren und kollidierte mit der hinteren rechten Stoßstange mit dem Lkw.

Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, ergriff die unbekannte Person die Flucht und hinterließ einen Sachschaden von rund 4000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07251/726-0, mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen