Browserpush
 

Weingarten Unfall bei Nacht: 24-Jähriger übersieht Baustellenschild auf der A5

Eine mobile Absperrwand wurde am Montag, gegen 23.40 Uhr, auf der Autobahn 5, Fahrtrichtung Frankfurt, auf Höhe von Weingarten bei einem Unfall stark beschädigt, wie die Polizei mitteilt.

"Ein Fahrer eines Kleintransporters hatte die Absperrwand offenbar nicht gesehen und prallte gegen den Anhänger, auf dem die Absperrwand montiert war. Diese war wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten dort positioniert. Der 24-jährige Fahrer des wohl unfallverursachenden Fahrzeugs wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 30.000 Euro", erklärt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen