Browserpush
 

Karlsruhe Unfall auf K9652 in Karlsruhe: 26-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash mit Linienbus

Ein 26-Jähriger BMW-Fahrer fuhr am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, von Wolfartsweier kommend in Richtung Hohenwettersbach auf der K9652, geriet in einer Kurve ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Linienbus ohne Fahrgäste. Der 26-Jährige verstarb noch am Unfallort, der 44-Jährige Busfahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Aktuell muss die Strecke aufgrund von Reinigungsarbeiten noch voll gesperrt bleiben, der Sachschaden beträgt rund 26.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei sei der 26-jähriger BMW-Fahrer gegen 23.30 Uhr auf die K9652 von Wolfartsweier kommend in Richtung Hohenwettersbach gefahren und dann vermutlich in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und frontal in einen entgegenkommenden Linienbus geprallt.

"Der Fahrer des BMW wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 44-jährige Busfahrer wurde durch den Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Bus befanden sich keine weiteren Personen", so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Zur Klärung der genauen Unfallursache sei nun ein Sachverständiger hinzugezogen worden. Die Strecke sei zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn derzeit noch gesperrt. Der Sachschaden soll insgesamt rund 26.000 Euro betragen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen