Karlsruhe Unfall am Ostring: Mehrere Personen leicht verletzt

Wie die Polizei gegenüber ka-news.de bestätigt, hat es an der Kreuzung Ostring/Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach einen Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gegeben.

Laut ersten Polizeiformationen handele es sich glücklicherweise nur um einen "kleinen Unfall, bei dem drei bis vier Personen leicht verletzt wurden". Unter den Verletzten soll auch eine Schwangere sein. 

Wie es zu dem Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Im Moment sind Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei im Einsatz. "Dies ist aber nur eine Vorsichtsmaßnahme", so die Polizei weiter. 

Laut Verkehrszentrale Baden-Württemberg muss im Bereich der Kreuzung, insbesondere auf dem Ostring von der Wolfartsweierer Straße herkommend, mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Sobald mehr Informationen vorliegen, wird der Artikel aktualisiert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen