Blankenloch Tierrettung bei Blankenloch: Hund steckt im Gleisbett fest

Nach Angaben der Feuerwehr Stutensee-Blankenloch kam es am Sonntag im Bereich "am Hasenbiel" zu einem tierischen Rettungseinsatz. Ein Hund steckte im Gleisbett fest und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Im Zuge der Bergung des Tieres, musste der Bahnverkehr zeitweise eingestellt werden.

Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr Stutensee, Thomas Mack, berichtet sei neben den eigenen Kräften auch die Bundespolizei vor Ort gewesen, um den Hund zu befreien.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen