Browserpush
 

Karlsruhe Polizei sucht Zeugen: Mann mit Drahtseil verfolgt offenbar 22-Jährige in Durlach

Im Zuge einer Pressemitteilung sucht die Kriminalpolizei Karlsruhe nach Zeugen, die am Montagabend, gegen 21.45, im Bereich "Alte Weingartener Straße" Angaben zu einem Mann mit Drahtseil machen können, der offenbar eine 22-jährige Frau verfolgte. Nach Angabe der Polizei wird insbesondere ein Radfahrer gesucht, der die Situation "zum Schutz der Frau" im Auge behielt, bis der Mann mit dem Drahtseil verschwand.

Laut Pressemitteilung sei die 22-Jährige am Montagabend zunächst in der "Waldshuter Straße" auf dem dortigen Fußgängerweg entlang der Pfinz unterwegs gewesen. Gegen 21.45 Uhr sei sie auf den Gehweg der "Alte Weingartener Straße" gelangt, als sie "im Augenwinkel auf eine Person aufmerksam wurde, die aus einem Gebüsch heraus in die Zufahrt des Turmbergbades hervortrat." 

Auffälliges Verhalten macht Radfahrer stutzig

Der Mann habe "schnellen Schrittes" die Straße gequert und dabei ein etwa 40 cm langes und dickeres Drahtseilstück auf Brusthöhe gehalten. Unterdessen sei die Frau weiter in Richtung der Endhaltestelle Durlach gelaufen. Ein passierender Radfahrer sei ebenfalls auf die Situation aufmerksam geworden, als der Mann mit dem Drahtseil "zu Fuß bereits in unmittelbare Nähe zu der Frau aufgeholt" hatte.

Aufgrund der Zeugenbeobachtung vermutet die Polizei, dass der Unbekannte das Drahtstück in seiner Jackentasche verschwinden ließ und anschließend an der 22-Jährigen vorbeigegangen sei.

"Für die Ermittler der Kripo erschließt sich bisher kein Hintergrund für das Verhalten des Mannes. Denkbar wäre ein sexuelles Motiv, eine Raubabsicht oder gar eine psychische Auffälligkeit", heißt es seitens der Polizei.

Täterbeschreibung

  • 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, normale Statur
  • Hellhäutig mit hellerem Haar, eventuell zu einem Dutt nach hinten frisiert.
  • Er trug einen olivgrünen "oder so ähnlich gefärbten Parka" und eine Jeanshose.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu dem beschriebenen Mann und sucht darüber hinaus den noch unbekannten Radfahrer im Alter von 20 bis 30 Jahren als wichtigen Zeugen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen