Browserpush
 

Karlsruhe Nach Messer-Attacke in Karlsruhe: Haftbefehl gegen 21-Jährigen erlassen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde am Dienstagnachmittag ein 21-Jähriger dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Vorgeworfen wird ihm versuchter Totschlag.

Der junge Mann soll zunächst am späten Montagabend auf der Kreuzackerstraße auf den 25-jährigen Ex-Freund seiner Freundin getroffen sein. "Im Verlauf einer Auseinandersetzung soll er dann den 25-Jährigen durch mehrere Stiche, mit einem bislang unbekannten Gegenstand, schwer verletzt haben. Der 21-Jährige konnte kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden", erklären Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen