Karlsruhe Nach Belästigung am Epplesee Rheinstetten: 56-Jähriger festgenommen

Erst am vergangenen Donnerstag war eine 13-Jährige am Epplesee in Rheinstetten von einem Mann sexuell belästigt worden. Nun konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Das gab das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt.

"Nachdem ein zunächst unbekannter Täter am vergangenen Donnerstag ein 13-jähriges Mädchen am Baggersee sexuell belästigt hatte, konnten Beamte der Kriminalpolizei Karlsruhe am Dienstag, gegen 14 Uhr, einen 56-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen", heißt es seitens der Polizei.

Die schnelle Festnahme sei auf die gute Täterbeschreibung des Mädchens zurückzuführen. Bei dem festgenommenen Mann handelt es sich um einen 56-Jährigen aus Karlsruhe, der nach Angaben der Polizei wohl unter psychischen Problemen leide.

Die Ermittlungen des für Sexualdelikte zuständigen Dezernats der Kriminalpolizei, ob der Mann eventuell für weitere Straftaten in Betracht kommt, dauern an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen