Karlsruhe Missglückt: Jugendliche wollen mit Falschgeld bezahlen und fliegen auf

Zwei Jugendliche wollten am Montagabend in einer Pizzeria in Durlach mit falschen Zwanzig-Euro-Scheinen bezahlen. Der Schwindel flog jedoch schnell auf.

Die Jugendlichen betraten gegen 22 Uhr die Pizzeria und wollten dort einen 20-Euro-Schein wechseln. Als der Mitarbeiter den gefälschten Schein bemerkte, verschloss der die Gaststätte und rief die Polizei. Die Beamten fanden im Mülleimer der Gaststätte weitere falsche Scheine, welche die Jugendlichen offenbar versucht hatten, vor dem Eintreffen der Polizei zu entsorgen. Bei einem der beiden fanden sich weitere falsche Geldscheine zuhause. Beide Jugendliche werden sich wegen eines Geldfälschungsdelikt verantworten müssen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen