18  

Berlin Mehrheit gegen Vorteile für Geimpfte

Menschen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, haben in Deutschland mehr Freiheiten. Eine Umfrage zeigt jetzt, dass die Mehrheit solche Vorteile falsch findet.

Die Mehrheit der Deutschen hält die Aufhebung coronabedingter Einschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene für falsch.

In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sagten 32 Prozent, die Personengruppen sollten keine Vorteile erhalten, solange nicht jeder die Möglichkeit zur Impfung hatte. Weitere 21 Prozent meinen, Geimpfte und Genesene sollten generell nicht anders behandelt werden als Menschen, die nicht geimpft sind. Dagegen halten nur 39 Prozent die Aufhebung der Einschränkungen für richtig. 8 Prozent machten keine Angaben.

Diese Einschränkungen fallen für Geimpfte und Genesene weg

Seit vergangenen Sonntag gilt eine Verordnung, die eine Reihe von Einschränkungen für Geimpfte und von einer Corona-Infektion Genesene aufhebt. Sie können sich wieder uneingeschränkt mit anderen Menschen treffen und müssen auch nächtliche Ausgangsbeschränkungen nicht mehr beachten. Auch das Reisen ist für diese Personengruppen inzwischen leichter. Die Quarantänepflicht bei Rückkehr nach Deutschland gilt für sie nur, wenn sie aus einem Gebiet mit neuen Virusvarianten kommen. Das sind derzeit nur elf Länder außerhalb Europas. Auch von der Testpflicht bei der Einreise nach Deutschland sind sie weitgehend befreit.

Vollständig geimpft sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag bisher rund 8,8 Millionen Menschen (10,6 Prozent). Rund 29,9 Millionen Menschen haben eine Erstimpfung erhalten (35,9 Prozent).

© dpa-infocom, dpa:210515-99-605800/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (18)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Karsten2010
    (209 Beiträge)

    16.05.2021 17:50 Uhr
    Für solche Ansichten (Geimpfte NICHT anders behandeln)...
    ... habe ich nicht das geringste Verständnis. Kriegt ein Ungeimpfter auch nur eine Sekunde früher seine Impfung wenn ein Geimpfter nicht SOFORT all seine Gewohnheiten wieder bekommt ?! Oder hat er sonst irgend einen Nachteil davon ? Darüber hinaus steht vom RKI die Aussage, dass Geimpfte mit einer größeren Wahrscheinlichkeit negativ sind als negativ getestete Personen. Außerdem hat auch die Wirtschaft etwas davon, wenn wenigstens die Geimpften wieder mehr veranstalten können. Die Anderen sollen gefälligst warten und zusehen, dass die einen Impftermin kriegen.

    Irgendwie passen solche Ansichten in die Zeit: Jeder gegen Jeden !
    (Anmerkung: Ich bin noch nicht mit dem Impfen dran)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi79
    (2993 Beiträge)

    17.05.2021 13:51 Uhr
    rechtliches ding
    diese Grundrechtseinschränkungen sind wenn überhaupt nur auf gesellschaftlicher Ebene möglich. Da gibt es keine Gruppen.... sie gilt für alle, u.a. weil eben alle gleich behandelt werden müssen. Ich würde auch gern ein paar Dinge tun... die keinen stören würden. Aber sie sind eben nicht erlaubt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (528 Beiträge)

    15.05.2021 19:14 Uhr
    ich bin für die Freieheiten
    Zwar frage ich mich, wie dies im Einzelnen funktionieren soll, aber ich lasse mich überraschen
    Wenn man z.B. ins Restaurant möchte, da mögen zwar einige Betreiber geimpft sein, aber viele seiner Leute, Koch, Servierkraft etc sind es wahrscheinlich nicht.
    Daher schnappe ich mir eine Tüte PopCorn, lege mich zurück und lese wie sich die Kommentare überschlagen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi79
    (2993 Beiträge)

    15.05.2021 18:13 Uhr
    illegal
    eine Ungleichbehandlung von Gesunden, egal ob geimpft, genesen oder einfach nur so gesund ist ein verstoß gegen Art 3 GG... wenn überhaupt muss die Ausgangssperre für alle gelten, oder eben für keinen. Der Nachweis der Gesundheit ist aber aktuell ganz klar möglich. Mit aktuellem Test -> keine Ausgangssperren/Kontaktsperren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (528 Beiträge)

    15.05.2021 19:07 Uhr
    fast richtig
    Da aus den aktuellen Studien hervor geht, dass die Geimpften und die Genesenen eher keine Gefahr ausgeht, wäre es gegen das GG diese Bevölkerungsgruppe weiter einzuschränken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Oitastisch
    (384 Beiträge)

    16.05.2021 03:07 Uhr
    Fast Fakten
    Welche Studien meinen Sie? Alle Studien diesbezüglich, welche ich kenne sind nicht unabhängig und haben ein eigenes Interesse solche Ergebnisse zu verbreiten. Die am meisten geimpfte Bevölkerung vermeldet bereits einen rasanten Anstieg von "Fallzahlen" und schloss daher erneut zahlreiche Einrichtungen. Wie ist das möglich, wenn Geimpfte doch so viel weniger ansteckend sein sollen?
    World’s Most-Vaccinated Nation Activates Curbs as Cases Rise
    Hingegen diese riesige Studie belegt, dass Menschen ohne Symptome nahezu nie ansteckend sind. Warum soll man also einen Geimpften mit evtl. Symptomen, einem Ungeimpften ohne Symptome bevorzugen?
    SARS-CoV-2 nucleic acid screening in nearly ten million residents of Wuhan
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi79
    (2993 Beiträge)

    15.05.2021 20:49 Uhr
    richtig....
    von diesen Gruppen geht keine Gefahr aus... genauso wie von gesunden die es mit einem test nachgewiesen haben. Die Unterscheidung ist gesund/infiziert.... nicht geimpft/nicht geimpft. Sowohl geimpfte gesunde als auch geteste gesunde sind gleich.... art 3 gg.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (2051 Beiträge)

    15.05.2021 17:25 Uhr
    ...
    Zeigt die Umfrage mal lieber nicht der Merkel oder dem Kretschmann... sonst ist es ganz schnell wieder vorbei :D.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bergdoerfler
    (1685 Beiträge)

    15.05.2021 16:17 Uhr
    da hat man eine vollig daneben liegende Neiddebatte
    produziert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   freigeist
    (700 Beiträge)

    15.05.2021 18:05 Uhr
    Wie leider so oft in letzter Zeit.
    Es ist erschreckend wie Medien versuchen Nachrichten zu generieren und produzieren und solche pseudo Talk Shows immer schön schüren.Immer wieder werden einzelne Gruppen angestachelt und natürlch springen auch immer genügend Leute über das Stöckchen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.