Karlsruhe / Rastatt Lotto-Glück im Doppelpack: Karlsruhe und Rastatt sind um jeweils einen Millionär reicher

Zwei Lottospieler aus dem Kreis Karlsruhe und Rastatt können sich bald über ein paar Scheine extra auf dem Konto freuen. Laut einer Pressemitteilung der Staatlichen Toto Lotto GmbH Baden-Württemberg, haben beide jeweils 1,2 Millionen Euro gewonnen.

"Der Lotto-Spieler verzeichnete die Gewinnzahlen 3, 8, 14, 22, 23 und 45 der Samstagsziehung vom 24. Juli. Einem weiteren Tipper aus dem benachbarten Kreis Rastatt gelang dies ebenfalls", heißt es in der Pressemitteilung. Die Gewinnsumme wird geteilt: Jeder der beiden darf sich über genau 1.267.588,70 Euro freuen, komplett steuerfrei ausbezahlt.

Während der Karlsruher Gewinner bereits bekannt sei, habe der Gewinner aus dem Kreis Rastatt seinen Schein anonym abgegeben. Um die 1,2 Millionen Euro zu erhalten, müsse der Gewinner nun die gültige Spielquittung vorlegen. Diese könne in jeder Annahmestelle in Baden-Württemberg oder direkt in der Lotto-Zentrale am Stuttgarter Löwentor eingereicht werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.