Browserpush
41  

Karlsruhe KVV-Chef im Videointerview: Stempelautomaten in Karlsruhe sollen zukünftig nicht mehr nötig sein

Ein Aufschrei fuhr durch die Gemeinschaft der Fahrgäste, als der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ankündigte, dass die Stempelautomaten in den Bahnen bald der Vergangenheit angehören würden. Viele langjährige Fahrgäste fühlten sich nach eigener Aussage überrumpelt, manche beschwerten sich über die mangelnde Informationsfreigabe. Nun äußert sich Alexander Pischon in einem Video zu diesen Vorwürfen.

Man könne die Tickets nicht mehr im Voraus kaufen. Es werde lange Warteschlangen vor den Automaten an den Haltestellen und in den Bahnen geben. Was passiert, wenn ein Automat ausfällt - womöglich innerhalb der Bahn? Diese und mehr Bedenken äußerten verschiedene Nutzer des öffentlichen Verkehrs Karlsruhe und wünschten sich etwas mehr Klarheit. Alexander Pischon, kaufmännischer Geschäftsführer des KVV nimmt in diesem Video Stellung dazu und erklärt, wieso die Stempelautomaten abgebaut werden. 

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (41)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ALFPFIN
    (7899 Beiträge)

    24.11.2021 22:22 Uhr
    So etwas habe mir auch schon gedacht.
    Habe eine Jahreskarte und benötige gelegentlich auch eine Ergänzungskarte.
    Diese habe ich immer auf Vorrat gekauft.
    Viele nutzen ja den ÖPNV nur gelegentlich und haben sich dann Fahrkarten auf "Vorrat" gekauft, gerade auch weil sie mit den Fahrkartenautomaten nicht so vertraut sind. Insbesondere ältere Leute, die nicht unbedingt ein Smartphone haben, wird dies treffen. Will man aber nicht wahrhaben. Vielleicht ist da auch der Hintergedanke, um gerade diesen Personenkreis dazu zu bewegen, eine Jahreskarte zu kaufen, auch wenn sie möglicherweise nur zweimal im Monat den ÖPNV benutzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BMWFahrer
    (854 Beiträge)

    25.11.2021 06:40 Uhr
    So wird die Philosophie sein
    Wenn 50% der Seltenfahrer gar nicht mehr mitfahren und die anderen 50% eine Jahreskarte kaufen, dann ist das Ziel erreicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Chris.Lok75
    (747 Beiträge)

    24.11.2021 21:32 Uhr
    ?
    Scheint ein gläubiger Mann zu sein dieser Pi......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3454 Beiträge)

    24.11.2021 20:16 Uhr
    Die Leserbriefseite der BNN...
    ... ist seit der Ankündigung voll mit Protest dagegen. Aber man fährt weiter stur geradeaus. Getreu dem Motto "Ein Geisterfahrer? Nein, Tausende!"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (6188 Beiträge)

    24.11.2021 22:22 Uhr
    Na, und?
    ....wieviele Leserbriefe wurden veröffentlicht im Verhältnid zu den KVC-Kunden?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3454 Beiträge)

    25.11.2021 07:33 Uhr
    ANTWORT AUF "NA, UND?"
    Interessanter finde ich das Verhältnis von Leserbriefen pro und contra zum Thema
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BMWFahrer
    (854 Beiträge)

    24.11.2021 19:23 Uhr
    Wie viele KVV-Apps muss man sich eigentlich installieren,
    und wie viele Schulungen durchlaufen, bis man sich ein Ticket kaufen kann?

    kvv.mobil
    regiomove
    moovel
    kvv.info
    kvv.homezone
    kvv.luftlinie
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Motorhead
    (1073 Beiträge)

    24.11.2021 20:49 Uhr
    Das freut
    Vor allem die älteren Mitbürger.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsrator
    (2755 Beiträge)

    25.11.2021 10:37 Uhr
    Das freut ...
    ... vor allem auch die (ganz) jungen Mitbürger, die mit der Straba zum Sport oder Schulschwimmen und von dort unter Zeitdruck wieder zurück zur Schule müssen.

    Normalerweise gibt man den Kindern eine Fahrkarte mit. Nun rennen dann mehrere Schulklassen gleichzeitig aus dem Schwimmbad und drängen sich wegen x vorentwerteten Fahrkarten am Automaten.

    Danke KVV. Ein weiterer Beitrag zur Unterstützung des motorisierten Individualverkehrs.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   badesalz
    (512 Beiträge)

    24.11.2021 20:33 Uhr
    Für jeden Furz ne app
    übrigens wird die regiomove eingestellt.Man kann sich also kundenfreundlich bei einer anderen app registrieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen