Browserpush
5  

Stuttgart Kretschmann sagt Einschränkungen für Ungeimpfte voraus

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat kurz vor einer Schalte mit den unionsgeführten Ländern zum Kampf gegen die Corona-Pandemie Einschränkungen für Nicht-Geimpfte in Aussicht gestellt. "Die, die sich nicht impfen lassen, müssen damit rechnen, dass der Zugang zu Veranstaltungen, Institutionen, erschwert ist" sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart.

Ungeimpfte müssten außerdem damit rechnen, dass sie sich an den Kosten für Tests beteiligen müssen, sobald allen Bürgern ein Impfangebot gemacht wurde. Vollständig Geimpften werde man hingegen maximale Freiheiten geben, soweit das möglich sei. Allerdings werde man von der Einhaltung der AHA-Regeln nicht abrücken können.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Apu
    (242 Beiträge)

    28.07.2021 12:04 Uhr
    Man darf schon von einem skandal sprechen
    Was diese regierung mit uns bürgern treibt. Ich bin geimpft, weil Ich die freiheiten wieder haben möchte, allerdings weiß keiner was genau man sich da hat spritzen lassen und ob und was genau passiert wird man erst in einigen jahren sehen. Da gibt es keine freie Entscheidungsgewalt mehr, man wird zu etwas gezwungen was man nicht möchte. Für folgeschäden der Impfung, die eventuell auftreten können, haftet dafür unsere tolle Regierung in der Zukunft???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kommentar
    (966 Beiträge)

    27.07.2021 20:52 Uhr
    AHA
    AHA

    "Alltag mit Maske"

    Diese Änderung beim absolute Kernelement der Pandemiebekämpfung hatte ich gar nicht mitbekommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12814 Beiträge)

    27.07.2021 17:29 Uhr
    jetzt hat er auch noch einen Job
    als Wahrsager / Seher angenommen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kiwi
    (578 Beiträge)

    28.07.2021 15:48 Uhr
    Hallo Rundbau-Gespenst
    Nicht nur das – vielleicht ist er auch ein unbekannter Super-Virologe.
    Es vergeht keine Woche in der nicht ein neuer Experte zu der Corina-Pandemie sein Senf (bei uns heißt das Semf) dazu gibt.
    Gruß Kiwi
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Minna
    (118 Beiträge)

    27.07.2021 17:43 Uhr
    der Grünen-Hasser
    kanns nicht lassen....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen