27  

Stuttgart "Klares Hygienekonzept": Kretschmann mit konkreten Plänen zur Öffnung des Einzelhandels

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat dem Handel in der Corona-Pandemie Hoffnung auf eine baldige Wiedereröffnung gemacht. "Sollten wir stabil die 35 erreichen, das heißt, sollten wir diese Inzidenz im Land über mehrere Tage - zwischen drei und fünf Tagen am Stück - unterschreiten, dann werde ich weitere Öffnungsschritte veranlassen", sagte Kretschmann den "Stuttgarter Nachrichten" und der "Stuttgarter Zeitung"(Donnerstag) mit Blick auf die Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einer Woche.

Als erstes solle der Einzelhandel bei Öffnungen berücksichtigt werden - dann aber nur mit einem "klaren Hygienekonzept" und der "Begrenzung von 20 Quadratmeter pro Kundin oder Kunden", so der Regierungschef gegenüber den Zeitungen. Ein solches Vorgehen wäre laut Kretschmann von den jüngsten Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz gedeckt. Dort hatten die Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin vereinbart, dass die Länder schrittweise lockern können, sollte die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz bis zum 7. März stabil unter 35 gesunken sein.

Aus Modellrechnungen ergibt sich laut Kretschmann, dass Baden-Württemberg als erstes Bundesland den Wert von 35 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einer Woche erreichen könnte. "Möglicherweise schon gegen Ende der nächsten Woche", sagte der Grünen-Politiker den Zeitungen. Sollten die Zahlen aber wieder steigen, werde er sofort reagieren, stellte Kretschmann klar.

 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (27)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   UngueltigDannZuLang
    (201 Beiträge)

    19.02.2021 12:54 Uhr
    Nicht dass mir Winfried Kretschmann
    unsympathisch waere. Im Gegenteil. Aber im Augenblick halte ich es mit Berthold Brecht und der Unzulaenglichkeit des menschlichen Planens.
    (Ja, mach nur einen Plan!
    Sei nur ein großes Licht!
    Und mach dann noch’nen zweiten Plan
    Gehn tun sie beide nicht.)
    Wenn wir schon nicht wissen, wie wir diese Krise in den Griff bekommen koennen (schliesse mich ein), sollten wir nicht wenigstens dafuer sorgen, dass unsere Kinder danach eine Chance haben?
    (Leider wurde die Frage schon oft mit 'mir doch egal' beantwortet)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kicherente
    (146 Beiträge)

    18.02.2021 21:38 Uhr
    Die nächste Klage kommt bestimmt
    Herr Kretschmann muss plausibel erklären warum im Supermarkt für die ersten 800 Quadratmeter ein Kunde 10 Quadratmeter und erst für die Fläche darüber ein Kunde pro 20 Quadratmeter hereingelassen werden darf. Warum soll bei einem kleineren Geschäft ab dem ersten Quadratmeter nur ein Kunde pro 20 Quadratmeter hineingelassen werden ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kritiker_2014
    (771 Beiträge)

    18.02.2021 17:39 Uhr
    Klares Hygienekonzept?
    Das hört sich gerade so an als wenn der Einzelhandel u.a. bisher kein Konzept gehabt hätten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mitsch
    (309 Beiträge)

    18.02.2021 13:24 Uhr
    Und was lehrt uns das alles?
    Es kommt auf jeden einzelnen von uns an! Halten wir uns vernünftig an Vorgaben dann wird es klappen. Tragen wir die Masken inkonsequent und treffen sich weiterhin mehrere Menschen ohne Maske miteinander dann braucht sich auch keiner beschweren wenn die Zahlen wieder steigen. Schnelltest sind gut aber kein Allheilmittel und hoffentlich lassen sich viele ab April beim Hausarzt impfen-egal mit welchem Impfstoff... denn wir werden eh Auffrischimpfungen im Verlauf benötigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kojak
    (620 Beiträge)

    18.02.2021 13:50 Uhr
    Ab April beim Hausarzt...
    Tja, da sind wir "Normalsterblichen" aber noch lange nicht an der Reihe. Im April dürfen wir bei Prioritätsgruppe 2 sein, dann kommt noch die 3, und erst im Sommer der Rest. Und das alles auch nur, wenn aller Impfstoff wie zugesagt eintrifft.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   barheine
    (570 Beiträge)

    18.02.2021 13:09 Uhr
    Dass die Hygienekonzepte funktionieren, führen uns die Bäckereien, Metzger, Drogerien und die großen Lebensmittelgeschäfte jeden Tag vor. Warum sollte das etwa in Schuhgeschäften, Plundenläden oder Sportgeschäften also nicht klappen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10966 Beiträge)

    18.02.2021 15:37 Uhr
    Stimmt
    Vor allem, weil bei denen dieses 1 Kunde /20m² da gar nicht gilt und wie beschrieben auch nicht kontrolliert wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bingobongo
    (508 Beiträge)

    18.02.2021 11:49 Uhr
    Das Dumme ist wir erreichen 35 nicht so schnell
    Das hat er ja geschickt ausgedacht, diesen Wert erreichen wir vor der Wahl nicht mehr. Vor allem nicht drei bis fünf Tage am Stück.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Reger
    (530 Beiträge)

    18.02.2021 16:36 Uhr
    Stimmt
    Er will bei den Wählern Gutwetter machen. Denn Wahlen stehen vor der Tür. Meine Stimme kriegt seine Partei sowieso nicht, er kann machen was er will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Minna
    (90 Beiträge)

    19.02.2021 07:31 Uhr
    stimmt nicht
    auf deine Stimme kann er aber verzichten, er bekommt bestimmt genügend
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.