17  

Karlsruhe Karlsruher Millionär Suikat für Besteuerung hoher Vermögen

Der Karlsruher Millionär Ralph Suikat plädiert für eine höhere Besteuerung hoher und sehr hoher Vermögen. Betroffene Unternehmen sollten dadurch aber nicht in Schwierigkeiten geraten, sagte er den "Stuttgarter Nachrichten" am Dienstag. "Deshalb stellen wir uns einen Mix aus Vermögens-, Erbschafts- und Kapitalertragssteuer vor, kombiniert mit Stundungen, Öffnungsklauseln und Freibeträgen." Wie das Modell dann genau aussähe, müssten gewählte Abgeordnete entscheiden.

Es gebe eine Schieflage in der Gesellschaft, die nicht gut sei. "In den vergangenen 30 Jahren hat sich vieles zugunsten von Vermögenden entwickelt: Kapital- und Unternehmenssteuern wurden gesenkt, Privilegien bei der Erbschaftssteuer eingeführt", sagte er.

Suikat unterstützt Initiative Taxmenow 

Gerade in Bezug auf die Erbschaftssteuer werde massive Lobbyarbeit betrieben. "Die Botschaft ist: Die großen Vermögen sind Betriebsvermögen, und an diese darf man nicht dran, sonst geht die Wirtschaft den Bach hinunter." Diese Argumentation sei falsch und schüre auch Ängste bei Menschen, die von einer höheren Erbschaftssteuer gar nicht betroffen wären.

Suikat unterstützt die Initiative Taxmenow (Besteuert mich). Sie setzt sich unter anderem für eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer für Millionen- und Milliardenvermögen ein.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (17)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   IchKA
    (1172 Beiträge)

    20.07.2021 16:02 Uhr
    Foto
    von dem Mann wäre nicht schlecht, denn wie Geldscheinen aussehen wissen alle
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   smuudo
    (258 Beiträge)

    21.07.2021 09:54 Uhr
    Google hilft!
    Einfach den Namen googeln und schwups bekommst du dein Bild dazu. 🤷🏼‍♂️
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runner
    (594 Beiträge)

    20.07.2021 17:39 Uhr
    Medienkompetenz ...
    ... ist wohl nicht so Ihr Ding, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   IchKA
    (1172 Beiträge)

    20.07.2021 22:24 Uhr
    Doch
    billig muss es sein aber spannend
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Motorhead
    (497 Beiträge)

    20.07.2021 16:50 Uhr
    Warum?
    Wenn ich reich wäre würde von mir auch niemand wissen wie ich aussehe. Entführung usw. lässt dann nicht mehr lange auf sich warten. Irgendein Krimineller wacht jeden Morgen mit einer guten Idee auf, wie er ohne Arbeit zu Geld kommt 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   myopinions
    (1252 Beiträge)

    20.07.2021 15:24 Uhr
    ..............ein Kampf gegen
    Windmühlen. Aber immerhin. Viel Erfolg!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Motorhead
    (497 Beiträge)

    20.07.2021 14:50 Uhr
    Respekt
    Da bat jemand Charakter und hat erkannt wie brandgefährlich so eine Schieflage werden kann - für alle.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: