Browserpush
91  

Karlsruhe ka-news sucht neuen Stadtslogan: Her mit den Vorschlägen!

Die Mehrheit der ka-news-Leser findet ihn schrecklich, viele Karlsruher Stadträte auch: Der neue Werbe-Slogan der Stadt "Karlsruhe - baden in ideen." droht in der Gemeinderatssitzung am Dienstag zu scheitern. Kritisiert wird vor allem die Art und Weise, wie der neue Slogan den Bürgern von außen "übergestülpt" werde. Viele Stadträte fordern daher mehr Bürgerbeteiligung bei der Suche eines neuen Slogans. Wir fragen unsere Leser direkt: Wie könnte ein neuer Slogan aussehen? Über die besten Vorschläge lassen wir die ka-news-Leser abstimmen.

"Der Gemeinderat beschließt - nach Vorberatung im Hauptausschuss -, dass der neue Claim für die Stadt Karlsruhe eingesetzt wird", heißt es in der Beschlussvorlage der Stadtverwaltung  (Link führt zu PDF auf Seiten der Stadt), die am Dienstagabend den Karlsruher Stadträten zur Abstimmung vorgelegt wird. Doch für den neuen Spruch sieht es düster aus. Die Mehrheit der Stadträte droht dagegen zu stimmen. Die FDP hat zudem einen Antrag gestellt, die Abstimmung über den neuen Claim, der von eine Berliner Werbeagentur kreiert wurde, von der Tagesordnung zu nehmen.

Auch die Kommentare der ka-news-Leser sprechen eine eindeutige Sprache. Das Umfrageergebnis einer nicht repräsentativen ka-news-Umfrage "'Karlsruhe - baden in ideen.' - wie gefällt Ihnen der neue Slogan?" spricht ebenfalls klare Worte. 62,24 Prozent der Teilnehmer waren der Meinung: "Schrecklich! Kein Deut besser als der alte."

kreativ, witzig oder tiefsinnig: Schlagen Sie uns Ihren Stadtslogan vor!

Zahlreiche Stadträte fordern mehr Bürgerbeteiligung bei der Suche nach einem neuen Werbe-Slogan. Die Bevölkerung müsse stärker in die Entscheidung über einen neuen Slogan mit einbezogen werden. Schließlich müssten die Bürger sich darin wiederfinden, so die  Meinung vieler Vertreter im Karlsruher Gemeinderat.

Wir wollen die ka-news-Leser an der Suche beteiligen und fragen: Wie könnte ein neuer Slogan für Karlsruhe aussehen? Kreativ, witzig, tiefsinnig oder doppeldeutig: Schreiben Sie Ihre Vorschläge als Kommentar unter den Artikel. Über die besten Vorschläge lassen wir die ka-news-Leser am Dienstag abstimmen. Und wer weiß, vielleicht ist ja tatsächlich der neue Slogan für Karlsruhe dabei!?

Bereits im März haben wir die ka-news-Leser nach einem neuen Slogan gefragt. Obwohl die Antwortmöglichkeit "Karlsruhe braucht keinen Slogan" mit 19,48 Prozent die meisten Stimmen erhielt, ging der Spruch"Wenn's Recht ist - Karlsruhe" mit 18,73 Prozent der Stimmen damals als Sieger aus der Umfrage hervor.

Zu den Verwaltungsvorlagen im Wortlaut (Link führt zu den Seiten der Stadt)

Mehr zum Thema:

"Karlsruhe - baden in ideen": Geht der Slogan bei den Bürgern baden?

Umfrageergebnis: Karlsruhe geht mit neuem Slogan baden

"Karlsruhe - baden in ideen": Karlsruhe bekommt neuen Werbe-Slogan

"Karlsruhe - viel vor. viel dahinter": Werbeslogan auf dem Prüfstand

Umfrage: Leservorschläge - welchen Karlsruher Werbe-Slogan würden Sie wählen?

Umfrageergebnis: Den Slogan der Stadt Karlsruhe versteht kein Mensch

Umfrageergebnis: "Wenn's Recht ist - Karlsruhe"

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (91)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   silberahorn
    (11123 Beiträge)

    23.07.2012 12:21 Uhr
    Danke
    und als Zugabe punkig für`s nächste Fest:

    Super Karli frage listig Ex-pi idiot schiss
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6808 Beiträge)

    23.07.2012 11:10 Uhr
    na
    dann hier nochmal: "breit gefächert"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5411 Beiträge)

    27.07.2012 18:09 Uhr
    KArlsruhe. Die grüne Stadt.
    mein pers. Vorschlag.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (9 Beiträge)

    24.07.2012 00:25 Uhr
    Karlsruhe – breit gefächert.
    Danke für die Empfehlung.
    Auf der facebook Seite von “Karlsruhe“ vom 5. Juli 2012:

    Karlsruhe – breit gefächert.

    Karlsruhe ist die Stadt mit einer hohen Lebensqualität
    und einem sehr vielfältigen Gesellschafts-, Kultur-, Sport-
    und Freizeitangebot. Karlsruhe ist vor allen Dingen die “Fächerstadt!“ Und so “breit gefächert“, wie sich das Stadtbild den Besuchern darstellt, ist auch ihre Bevölkerung –
    offen, aktiv, dynamisch und vor allem liebenswert.

    Meine facebook-Seite – Anmerkungen zum Slogan
    https://www.facebook.com/stefanvonbergmann

    Nachdem ein Herr Michael Kern aus Wörth meinen Vorschlag “Karlsruhe – breit gefächert.“ in der BNN am Samstag und am Sonntag als seine eigene Idee ausgegeben hat, möchte ich darauf hinweisen, das ich bereits seit dem 5. Juli auf der facebook-Seite “Karlsruhe“ an das Stadtmarketing Karlsruhe und auch an Boulevard Baden meinen Vorschlag und auch das Foto des Ortschilds mit dem Claim mehrmals gepostet habe.

    MfG Stefan von Bergmann
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6808 Beiträge)

    25.07.2012 16:19 Uhr
    sehn Sie
    und ich bin ganz unabhängig von Ihnen auch drauf gekommen. Freuen wir uns gemeinsam .-)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Petrolhead
    (972 Beiträge)

    23.07.2012 12:15 Uhr
    Die Übersetzung
    ins Englische wäre

    "wide-ranging".

    Damit ginge die im Deutschen wunderbar verständliche Allegorie verloren. Die Internationalität eines Slogans sollte in der heutigen
    Zeit jedoch wesentliches Anforderungsmerkmal sein. Nicht nur das Resultat sinngemäßer Übersetzungen wie "Aiming high - Flying high bei "Viel vor ..."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rockinsteven
    (1210 Beiträge)

    23.07.2012 14:26 Uhr
    Englisch
    Der Wortwitz geht bei "baden in ideen" auf Englisch doch genauso verloren, kann mi nicht vorstellen dass das eine Rolle spielt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Petrolhead
    (972 Beiträge)

    23.07.2012 15:34 Uhr
    Eben doch
    Das ist ja der Skandal. Ich zitiere aus der ka-news zur Gemeinderatssitzung vom 15. Mai.

    "KA muss internationaler werden. vor allem aber muss es sich international besser verkaufen. Das ist das Fazit der fast 1 1/2 stündigen Diskussion im Karlsruher Gemeinderat (...)."

    Und weiter: "Umgesetzt werden soll dies von einer noch zu schaffenden Arbeitsgruppe Internationalität" (...) "Außerdem ein
    MEHRSPRACHIGER Internetauftritt (...)"

    Noch Fragen ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tok
    (7205 Beiträge)

    23.07.2012 14:17 Uhr
    immerhin
    ist "breit-gefächert" nicht anti-international wie "bad ideas".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6808 Beiträge)

    23.07.2012 12:23 Uhr
    nun
    möglicherweise ergibt sich sogar eine Wortspielmöglichkeit mit "fan" - das würde ich aber einen Muttersprachler fragen wollen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen