Karlsruhe Innenstadt: 29-Jähriger entblößt sich vor Polizistin

Am frühen Samstag Morgen kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einem unangenehmen Vorfall. Ein Mann muss sich nun wegen "exhibitionistischen Handlungen" verantworten.

Laut einem Polizeibericht war eine Streife zur Aufnahme eines Körperverletzungsdeliktes  um 05 Uhr  in der Karlsruher Hirschstraße im Einsatz.

Aus einer fünfköpfigen Personengruppe heraus, zog ein 29-Jähriger plötzlich seine Hose herunter und entblößte sein Geschlechtsteil. Dabei soll er in Richtung der anwesenden Polizeibeamtin geschaut haben.

Als diese anschließend seine Richtung einschlug und er die Polizeiuniform erkennen konnte, verging ihm das zuvor aufgesetzte Grinsen.

Schnell zog er die Hose wieder hoch und wurde zur Polizeidienststelle gebracht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen