Browserpush
 

Karlsruhe Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand in Mühlburg

Bei einem Zimmerbrand im Karlsruher Stadtteil Mühlburg wurden zwei Personen verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Am Haus entstand ein Schaden von 100.000 Euro, wie die Feuerwehr Karlsruhe mitteilt.

14:42Brandursache wohl nicht ausgemachte Zigarette

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung ergänzt, wurden neben den zwei Verletzten zwei weitere Personen aufgrund eines Schock- und Schwindelzustandes ebenfalls in einer Klinik behandelt, nach kurzer Zeit aber schon wieder entlassen. "

Die angrenzenden Gebäude um das Brandobjekt wurden vorsorglich evakuiert. Für die 18 Betroffenen wurde eine Sammelstelle eingerichtet. Durch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe wurde hierfür ein Linienbus zur Verfügung gestellt", erklärt die Polizei. 

Brandursache war nach bisherigen Ermittlungen wohl eine nicht ausgemachte Zigarette. Die vollständige Löschung erfolgte gegen 7.30 Uhr, das zweite Obergeschoss sei laut Polizei nicht bewohnbar. Der Sachschaden der durch die herabfallenden Ziegel entstand, belaufe sich auf 10.000 Euro. 

13:04Zwei Verletzte und 100.000 Euro Sachschaden

Wie die Feuerwehr Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt gibt, entstand bei dem Feuer in Mühlburg ein Sachschaden von 100.000 Euro, zwei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst versorgt und in eine Karlsruher Klinik gebracht. 

Bild: Thomas Riedel

Gemeldet wurde der Brand um 6.05 Uhr. Beim Eintreffen der Feuerwehr, hatte sich das Feuer einer Dachgeschosswohnung bereits auf den Dachstuhl ausgebreitet. Mit Hilfe weiterer alarmierter Kräfte, sechs Trupps unter Atemschutz, einer Drehleiter und einer Hubrettungsbühne konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Gegen 7.15 Uhr war der Brand laut Feuerwehr unter Kontrolle.  Im Einsatz befanden sich 28 Kräfte der Berufsfeuerwehr und 18 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr.

07:19Feuerwehr in Mühlburg im Einsatz

Wie die Polizei in einer Eilmeldung bekannt gibt, läuft aktuell ein Feuerwehreinsatz in Mühlburg. Nach ersten Informationen brach zirka gegen 6 Uhr ein Feuer in der Ludwig-Marum-Straße aus. Die Feuerwehr ist aktuell im Einsatz. Anzeichen auf Verletzte gibt es wohl keine.

Sobald mehr Informationen vorliegen, wird der Artikel aktualisiert. 

Mehr Bilder zum Feuerwehreinsatz:

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen