19  

Karlsruhe Erste Tore und Punkte: KSC gewinnt Derby gegen Sandhausen

Nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor hat der Karlsruher SC am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Durch Treffer von Philipp Hofmann (3. Minute), Dominik Kother (30.) und Christoph Kobald (46.) gewann das klar überlegene Team von Trainer Christian Eichner am Samstag das Baden-Derby gegen den SV Sandhausen mit 3:0 (2:0).

Ausgerechnet Hofmann beendete vor den 1.200 zugelassenen Zuschauern im Wildparkstadion für den KSC die Negativserie. Der beste Torschütze der Vorsaison hätte den Club in diesem Sommer gerne verlassen und war durch den wochenlangen Wechselpoker um seine Person sichtlich aus der Bahn geworfen worden. Bei der 0:1-Niederlage in Regensburg vor zwei Wochen verschoss er einen Elfmeter. Diesmal traf er nach Vorarbeit von Marco Djuricin aus kurzer Distanz freistehend zur frühen Führung.

Robin Bormuth (KSC32) klärt vor dem Tor in der Abwehr per Kopfball.
Robin Bormuth (KSC32) klärt vor dem Tor in der Abwehr per Kopfball. | Bild: Tim Carmele/tmc-fotografie.de

Kother per Abstauber und Kobald per Kopf bauten sie jeweils nach Eckbällen aus. Ein weiteres Tor von Djuricin (45.) wurde wegen Abseits aberkannt, dreimal trafen die Karlsruher Latte oder Pfosten. Für Sandhausen war es die zweite Niederlage im zweiten Auswärtsspiel.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (19)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Markymark
    (475 Beiträge)

    18.10.2020 06:52 Uhr
    Richtung stimmt
    Auch in den letzten Spielen hat man einen Fortschritt zur letzten Saison gesehen aber man hatte das Spielglück nicht und tat sich schwer gegen defensive Gegner Chancen sich zu erarbeiten.

    Richtung stimmt aber ist erst ein Anfang.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenzer66
    (81 Beiträge)

    17.10.2020 19:40 Uhr
    Super Sieg!!
    Echt gut, alles richtig gemacht, super gespielt!! dafür steh ich gerne um 4 Uhr Nachts auf!!

    KSC West Coast!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3583 Beiträge)

    17.10.2020 18:57 Uhr
    Gute Teamleistung - Gute Reaktion
    wieder einmal scheint eine Pause dem Gesamtergebnis gut zu tun. Wichtig das frühe Tor, wichtig der Torschütze Hofmann.

    Bedeutsame auch, dass heute einmal keine Ergebnisverwaltung sichtbar war, die Mannschaft hat weiter nach vorne gespielt, hätte durchaus auch noch ein oder zwei Tore drauflegen können.

    Choi war nun nicht der grosse Taktgeber, aber zumindest hat er angedeutet, dass er eine Alternative sein kann. Wanitzek muss endlich eine Schippe drauflegen, besonders beständiger werden in der Leistung.

    Das war gut, das hat Spass gemacht. Mit dieser Leistung sind gegen Nürnberg und Darmstadt 4 Punkte drin und wir sind unten raus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bekama
    (97 Beiträge)

    17.10.2020 18:09 Uhr
    Belohnung für gute Mannschaftsleistung...
    darauf kann man aufbauen und Selbstvertrauen tanken, starke Leistung heute.
    Die letzten 30 Minuten hat die Konzentration stark nachgelassen, viele Fehlpässe, Missverständnisse und Unsicherheiten, das gilt es noch abzustellen, zumal der Gegner die letzten 10 Minuten einen Mann weniger hatte. Das muss gegen Ende noch etwas abgezockter von uns gespielt werden. Aber trotzdem Hut ab vor der heutigen Leistung der Mannschaft. Und mit etwas Selbstvertrauen wird der Rest auch noch. Die Leistung der "Jungen" hat mir heute auch sehr gut gefallen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ente
    (6 Beiträge)

    17.10.2020 17:51 Uhr
    Glückwunsch aus Brasilien 🇧🇷
    Ganz starke Teamleistung: 3 Tore - 3 verschiedene Torschützen- zu Null gespielt - und Sandhausen noch sehr gut bedient. Weiter so!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (544 Beiträge)

    17.10.2020 17:35 Uhr
    nur noch 30 Spieltage, d.h. nur noch 90 Punkte möglich.
    Ob 90+3 also 93 Punkte ausreichen für den Klassenerhalt ?

    Mit dieser Leistung fegen die Burschen auch noch ganz andere Gegner vom Rasen.
    Dabei ist in der Feinabstimmung das Ende der Fahnenstange noch nicht einmal erreicht.

    Und wieder beschleicht mich der Gedanke;" wir haben keine Gegner mehr, schickt uns den FC Bayern her !"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mitsch
    (249 Beiträge)

    17.10.2020 17:29 Uhr
    Wir haben uns endlich belohnt
    ...für das was in den ersten Spielen schon gut war. Schnelles Tor, gut heraus gespielt und von PH vollstreckt wie man ihn kennt. Danach nachgelegt mit zwei Toren nach Eckbällen. Die Handschrift von Christian Eichner ist deutlich erkennbar. System, Ehrgeiz, Kampfbereitschaft und Dynamik so kann es weitergehen. WIR können es, das ist ganz wichtig zu wissen. WIR können mithalten. Und der Gegner ist halt dann nur so schlecht, weil WIR besser waren!!! Glückwunsch!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2048 Beiträge)

    17.10.2020 17:27 Uhr
    Heute....
    ....hat es gepasst. Der Krampflöser gleich in der 3. Minute. Djuricin hat mich ziemlich überrascht. Bereitete das 1:0 vor und arbeitete hinten mit, war nicht pomadig auf dem Platz und hat sich eingehängt. Gondorf schien mir befreit. Lag das daran, dass Wanitzek nicht in der Anfangself war? Das bekommen wir nur raus, wenn Wani im nächsten Spiel nicht beginnt.....ich bin sehr zufrieden und war vorher skeptisch. Sandhausen wird wohl unser Lieblingsgegner....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   anwalt123
    (105 Beiträge)

    17.10.2020 17:22 Uhr
    Starke Mannschaftsleistung!
    Mir diesem aggressiven Pressing hat man auch in Nürnberg eine Chance.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Krunemer
    (207 Beiträge)

    17.10.2020 17:09 Uhr
    Heute
    nichts zu meckern über die Kleidung vo Eichner? Enttäuscht mich nicht, ihr Trolls.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: