5  

Karlsruhe Ende in Sicht: Diese Baustellen sind bald Vergangenheit

Die Ferien sind zu Ende. Die Sommerbaustellen bald auch. So sollen die Haid-und-Neu-Straße, der Hirtenweg und die Pulverhausstraße schon bald wieder befahrbar sein. In Bulach soll hingegen noch ein Kreisverkehr entstehen. Voraussichtliches Bauende: März 2021.

In der Haid-und-Neu-Straße laufen die Asphaltarbeiten bei der Radroute 15 auf Hochtouren. Derzeit werden noch für wenige Tage Arbeiten an der Signaltechnik und der Beleuchtung vervollständigt.

Danach kann der Verkehr auf der Haid-und-Neu-Straße wieder in beiden Richtungen auf der neuen Fahrbahn rollen.

Fertigstellung Hirtenweg und Pulverhausstraße

Das Baufeld im Hirtenweg bleibt voraussichtlich bis zur 39. Kalenderwoche eingerichtet. Hier müssen noch Arbeiten an der Wasserleitung abgeschlossen werden. In der Pulverhausstraße geht die Erneuerung der Fahrbahnoberflächen ebenfalls dem Ende zu.

In der Woche nach den Sommerferien wird die letzte von sechs Bauphasen vervollständigt. Danach kann der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen. Anschließend beginnt die Herstellung eines Betonkreisverkehrs an der Ortseinfahrt nach Bulach bis voraussichtlich März 2021.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ManuM
    (20 Beiträge)

    16.09.2020 15:42 Uhr
    Radweg vergessen
    Bei der langen Bauphase hätte man auch den Radweg gleich mitmachen können.
    Aber Karlsruhe ist ja so fahrradfreundlich, da macht man lieber neue Wege, anstatt die bestehenden zu pflegen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gevatter
    (334 Beiträge)

    15.09.2020 12:10 Uhr
    Noch was zu dem Kreisverkehr.
    Ein totaler Schwachsinn. Hat eigentlich mit der vorhandenen Ampelanlage gut funktioniert. Bauzeit bis März 2021? Da fällt einem nichts mehr ein. Reine Geldverschwendung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gevatter
    (334 Beiträge)

    15.09.2020 12:07 Uhr
    Wenn ich das Gewürge
    in der Pulverhausstrasse sehe. Wenn man großzügig denkt, vielleicht 300 m Strasse. Sind nach 7 Wochen immer noch nicht fertig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6452 Beiträge)

    15.09.2020 11:12 Uhr
    Auch erfreulich:
    Die Bauarbeiten um und nach der Rheinbrücke sind fast beendet. Noch die Leitplanken bei den ehemaligen Überfahrten einbauen - und fertig ist die Laube.

    Dann könnte man ja die Spurrillen bei der Honselstraßenbrücke in Angriff nehmen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   10tacle
    (316 Beiträge)

    15.09.2020 10:01 Uhr
    Na gottseidank haben wir
    noch die Autobahn Baustellen bei Rastatt, Wettersbach und Bruchsal. Nicht auszudenken wenn plötzlich überall freie Fahrt möglich wäre.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: