71  

Karlsruhe Zeichen gegen Rechts: "Karlsruher Wochen gegen Rassismus"

Im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" finden in Karlsruhe zum ersten Mal die "Karlsruher Wochen gegen Rassismus" statt. Karlsruhe möchte sich damit für einen wirkungsvollen Kampf gegen Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit einsetzen. Rund 40 Veranstaltungen rund um das Thema stehen auf dem Programm. Los geht's am Samstag, 9. März.

Oberbürgermeister Frank Mentrup eröffnet am Samstag, 9. März, um 19 Uhr im Rathaus offiziell die "Karlsruher Wochen gegen Rassismus".

Der Migrationsforscher und Publizist Klaus Bade spricht anschließend in seinem Vortrag über "Negative Integration, Ausgrenzung und Terror in der Einwanderungsgesellschaft". Außerdem wird der Video-Clip "Morphing" der Karlsruher Medienkünstlerin Isis Chi Gambatté und filmische Interviews von Karlsruher Bürgern gezeigt, die das Filmboard Karlsruhe eingefangen hat.

Gegen Muslimfeindschaft: DMK lädt zu Veranstaltungen ein

Gemäß dem Motto "Kein Platz für jegliche Art von Rassismus in Karlsruhe - auch nicht für Islamophobie!" beteiligt sich der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe e.V. (DMK) aktiv bei den von der Stadt Karlsruhe initiierten "Wochen gegen Rassismus" mit zwei Veranstaltungen. Diese widmen sich den Themen "Begegnungen fördern Verständnis" und "Eine neue Art des Rassismus: Muslimfeindschaft".

Der 21. März wurde 1966 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen als "Internationaler Tag gegen Rassismus" ins Leben gerufen und erinnert an das Sharpeville-Massaker in Südafrika 1961.

Weitere Informationen unter www.dmk-karlsruhe.de.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (71)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    10.03.2013 00:38 Uhr
    Wovon redet
    ihr eigentlich? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    10.03.2013 00:48 Uhr
    Über...
    ...Zeichen gegen Rechts. Das Hakenkreuz gehört aus historischen Gründen nicht dazu. Aber ansonsten ist mir jedes Zeichen recht, das gegen Rechts ist. Deswegen fahre ich immer auf der linken Spur. Man will ja in nichts reinkommen.

    Eine Karlsruher Woche gegen Rassismus ist ja nicht verkehrt, wenn man die restlichen 51 Wochen schön rassistisch sein kann grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    10.03.2013 00:18 Uhr
    Wenn man...
    ...erstmal paar Bierchen getrunken hat (Hansa, fair gehandelt aus der Nachbarstadt) liest sich die Überschrift: "Zecken gegen Rechts"... irgendwie paßt das besser...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    10.03.2013 00:24 Uhr
    Naja...
    Bes piwa slischkom mnogo, tschtobi imet dasche DaCondor...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (10716 Beiträge)

    09.03.2013 23:18 Uhr
    dafuer gibt es deutsche Waffen und deutsches Gekd --> Morden auf der ganzen Welt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    09.03.2013 23:20 Uhr
    Ach...
    ...Du warst das, der diesen Schriftzug bei der Unterführung Ebertstraße/Albtalbahnhof auf die Wand gekritzelt hat?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    09.03.2013 23:27 Uhr
    Da stand doch auch...
    ...Afghaninnen nach Deutschland - oder sowas in die Richtung. Steht Dein Graffiti noch oder wurds schon überkritzelt? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (10716 Beiträge)

    09.03.2013 23:34 Uhr
    Kenne Graf E.T. nicht persönlich
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    09.03.2013 23:38 Uhr
    Echt nicht?
    Und ich dachte schon, Du kämst von einem anderen Planet!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (10716 Beiträge)

    09.03.2013 23:48 Uhr
    Ein Volk das vom Aussterben bedroht ist sollte keine Soldaten nach Afghanistan schicken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.