2  

Karlsruhe Werderplatz: Handtasche entrissen - 35-Jährige wird von Bekanntem beraubt

Einer 35-jährigen Frau ist am Freitagabend die Handtasche geraubt worden. Laut Polizeiangaben konnte der Täter festgenommen werden. Wie sich herausstellte, kannten sich der Verdächtige und die Frau.

Gegen Mitternacht soll die Frau gerade den Werderplatz überquert haben, als ein Mann ihr die Tasche entriss. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Als sie versuchte, diese am Trageriemen festzuhalten, stürzte sie zu Boden. Der Täter zerrte aber weiter an der Tasche, so dass die 35-Jährige einige Meter über den Boden gezogen wurde.

Als der Trageriemen abriss, sei es dem Angreifer gelungen, mit der Beute zu flüchten. Noch im Besitz der Beute konnten ihn Beamte der Bundespolizei am Hauptbahnhof festnehmen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich der 23-jährige Tatverdächtige und sein Opfer kannten und zwischen ihnen offensichtlich offene Forderungen bestanden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen