64  

Karlsruhe Wellenreuther fordert: Ikea gehört nach Karlsruhe

Ingo Wellenreuther fordert eine Ansiedlung von einem Ikea-Möbelhaus in Karlsruhe noch einmal zu prüfen und dabei die Region Karlsruhe mit einzubinden. Damit erneuert der CDU-Politiker und OB-Kandidat seine Forderung von Ende 2009. Das teilt Wellenreuther in einer Pressemitteilung mit.

"Ikea möchte nach seinen Plänen die Zahl der Standorte in Baden- Württemberg von sechs auf zwölf verdoppeln. Damit wird für mich erneut klar, dass eine Filiale des Möbelhauses zu Gunsten der Bürger Karlsruhes auch in das Oberzentrum Karlsruhe gehört", so Wellenreuther und erneuert seine Forderung von Ende des Jahres 2009, dass "von Seiten der Stadt Karlsruhe eine Ansiedlung von Ikea noch einmal intensiv und unvoreingenommen geprüft werden muss."

Gespräche mit Vertretern der Region

Auch in seine Vorschläge zur Gestaltung des Stadteingangs Ost im Sommer 2010 hatte Wellenreuther die Ansiedlung von Ikea mit einbezogen. Anlass für die Forderung Wellenreuthers ist dieEntscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg vor wenigen Tagen, wonach eine Ansiedlung von Ikea in Rastatt dem Landesentwicklungsplan entgegen stünde und auch eine ausnahmsweise Abweichung von den Zielen dieses Plans nicht möglich wäre.

"Mit Ikea könnte Karlsruhe seine Attraktivität und Bekanntheit als Einkaufsstadt steigern und zusätzliche Käuferschichten ansprechen. Außerdem bestünde die Chance auf neue Arbeitsplätze und mittelfristig auch auf zusätzliche Gewerbesteuereinnahmen", verdeutlicht Wellenreuther mögliche Vorteile. "Es lohnt sich deshalb, noch einmal mit Ikea in Gespräche einzutreten und Lösungen zu erörtern." Vertreter der Region seien in diese Gespräche mit einzubinden.

Siehe auch:

Regionalverband buhlt um Möbelhaus: "Ikea ist willkommen"

Mehr zum Thema
Ikea-Ansiedlung in Karlsruhe: Karlsruhe erhält einen Ikea: 2020 soll der Neubau am Weinweg eröffnet werden. Alle Infos rund um die Planung, Bau und Eröffnung von Ikea in Karlsruhe haben wir hier in unserem Dossier für Sie zusammengestellt.

Haben Sie Fragen und Anregungen zum neuen Ikea in Karlsruhe? Im IKEA-Bürgerforum können die Karlsruher online Fragen an Ikea stellen und über die Ikea-Ansiedlung diskutieren. Das Bürgerforum ist ein gemeinsames Projekt von Ikea und ka-news.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (64)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (4000 Beiträge)

    03.08.2012 18:27 Uhr
    Methode Wellenreuther:
    1. Man nehme ein x-beliebiges Thema.

    2. Man gucke, wo man meint, die Mehrheit auszumachen.

    3. Man schließe sich dieser Meinung an.

    4. Man verkaufe diese Meinung als die eigene.

    5. Man stelle sicher, dass man keine eigene Meinung hat.

    6. Man mache das jeden Tag.

    So wird man OB.
    Keine Meinung zu nix.
    Jedem nach dem Mund reden und durch Nixtun keine Fehler machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   barlou
    (2555 Beiträge)

    03.08.2012 18:26 Uhr
    Neue Arbeitsplätze?
    Wie viele 400-Euro-Kräfte würde so ein Ikea Karlsruhe denn bringen? Zehn, oder wie viele Mini-Jobber schmeißen so einen Laden?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (31 Beiträge)

    03.08.2012 21:11 Uhr
    Richtig gesehen!!!
    Ja, da liegt genau der Knackpunkt:

    Wie viel Fläche wird verbaut für wieviele Arbeitsplätze???

    Das sieht bei IKEA ganz mau aus. 10 Fachgeschäfte auf die gleiche Fläche, Anlaufdarlehen für Existenzgründer im Handel und ein bißchen geschickte Vermarktung der Fachhandelsansiedlung (nein, bitte nicht durch das Stadtmarketing...), damit könnte selbst ein Wellenreuther punkten.

    Aber das heißt viel Arbeit und wenig Wählerstimmen, da liegt der Schrei nach IKEA näher...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   saavik
    (1477 Beiträge)

    05.08.2012 15:00 Uhr
    Wieviele
    ... über 400 Euro Verdiener beschäftigen denn Mömax und Mann Mobilia?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.08.2012 01:12 Uhr
    Ja komm,
    dann bring sie doch, die Fachgeschäfte!

    Wer hat denn mit der 'Geiz ist geil' Affäre angefangen?

    In einer anderen Diskussion hier wurden solche claims noch gelobt, obwohl sie eine ganze Generation auslöschen können. Pech. Ich mach nix für die und nehm alles mit wenn ich in die Kiste steig. Hauptsach es kriegt kein anderer. Ausser ich hab ihn ausdrücklich befugt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (10716 Beiträge)

    03.08.2012 18:07 Uhr
    Fordern ... Kann ja jeder kommen. Und danach?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (10716 Beiträge)

    03.08.2012 18:09 Uhr
    Forderst du noch oder tust du schon was?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Roland_112
    (68 Beiträge)

    03.08.2012 18:05 Uhr
    Ja zu Ikea
    Ich bin schon lange der Meinung, dass Ikea nach Karlsruhe gehört.
    Dies würde unsere Einkaufsstadt aufwerten. (...und wir müssten nicht immer nach Walldorf fahren.)
    Ich bin der Überzeugung, dass man schon vor Jahren eine Fläche gefunden hätte, wenn man dies gewollt hätte.
    Damals nahm man jedoch auf den großen örtlichen Möbelhändler Rücksicht, der dann sein Unternehmen verkauft hat.
    Also, JA zur Suche für ein Ikea-Gelände.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    03.08.2012 19:36 Uhr
    Immer
    nach Walldorf fahren. Wie oft fährt man denn zum IKEA?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5411 Beiträge)

    03.08.2012 23:30 Uhr
    jeden Tag
    um die wunderherrlichen Fleischbollen zu geniessen .....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.