35  

Karlsruhe Weiß, weißer, Dîner en Blanc: Außergewöhnliches Picknick in Karlsruhe

Auch dieses Jahr können sich die Karlsruher wieder auf ein Picknick der besonderen Art freuen: Bereits zum fünften Mal kommen - ganz in Weiß gekleidete - Menschen am 2. September an einem bislang unbekannten Ort zusammen. Gemeinsam wird dort während einer großen und vor allem weißen Gartenparty getrunken, gegessen und gefeiert.

Das Phänomen des "Dîner en Blanc" findet seinen Ursprung in Frankreich, genauer gesagt im Paris der 1980er Jahre: Aus einer damals eigentlich privat gefeierten edlen Gartenparty wurde zunächst eine regelmäßige Dinner-Feier für betuchte Franzosen, später ein Phänomen in ganz Europa.

"Die Karlsruher sollten in ihrer Stadt den französischen Flair fühlen," so Stephanie Newton im Gespräch mit ka-news über die Grundidee der Umsetzung in Karlsruhe. Gemeinsam mit Silvia Teschner organisiert die Karlsruherin seit 2013 das besondere Event in der Fächerstadt. Damals habe sie sich von Paris inspirieren lassen und sich dann mit einigen Freundinnen die Umsetzung vor der eigenen Haustür überlegt.

Bunte Klamotten sind hier Fehl am Platz

Heute sind die Organisatorinnen nur noch zu zweit. Das ändert aber nichts am gewohnten System: Während des Dinners im Spätsommer bringt idealerweise jeder Teilnehmer ein Menü für sich und seine Familie oder Freunde mit. An die passenden Möbel und Deko sollten die rund 200 bis 300 erwarteten Teilnehmer natürlich auch denken.

Und eines darf auf keinen Fall vergessen werden: Es gilt eine klare Kleiderordnung. Bunte Klamotten sind hier nämlich Fehl am Platz. Alle Teilnehmer müssen komplett in edlem Weiß erscheinen. Eben ein klassisches "Dîner en Blanc". Die Veranstalterinnen haben zudem ein weiteres Anliegen: "Wichtig ist uns, dass die ganze Veranstaltung einen nachhaltigen Aspekt beinhaltet," erklärt Newton. Müll sollte dabei also nicht hinterlassen werden.

Der Abend davor: Diesjähriger Ort wird bekannt gegeben

Um Teil dieser besonderen Gartenparty sein zu können, ist zunächst eine unverbindliche Anmeldung auf der Internetseite der Verantwortlichen  nötig. Ist das erledigt, bekommt man am Abend vor der Veranstaltung eine E-Mail mit allen wichtigen Infos. Erst dann wird auch der diesjährige Ort innerhalb der Fächerstadt bekanntgegeben. In den letzten Jahren wurden so unter anderem schon der Haydnplatz und der Friedrichsplatz ideale - und vor allem lange geheim gehaltene - Locations des besonderen Events.

Und auch auf das Jahr 2018 kann man sich schon jetzt freuen: Die Veranstalter gehen davon aus, dass auch dann in Karlsruhe wieder ganz in Weiß gefeiert werden kann. In Bezug auf die kommenden Veranstaltungen würde sich Newton vor allem über eines freuen: "Wünschenswert wäre irgendwann einmal ein Dinner auf dem fertigstellten Marktplatz," verrät sie. Ob das aber schon nächstes Jahr umgesetzt werden kann, hängt von der dortigen Baustellensituation ab und steht deshalb leider noch in den Sternen.

"Dîner en Blanc" in Ettlingen

Wer bis zum 2. September allerdings nicht warten kann, sollte unbedingt beim "Dîner en Blanc" in Ettlingen am 1. Juli dabei sein. Hier ist der Hintergedanke der gute Zweck: Nach Eingang einer Spende - die dieses Jahr an die Musikschule Ettlingen geht - bekommt man ebenfalls einen Tag vor der Veranstaltung den Standort genannt.

 Weitere Infos zum "Dîner en Blanc" in Karlsruhe finden Sie auf der offiziellen Facebook-Seite der Veranstaltung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (35)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   yokohama
    (3377 Beiträge)

    28.06.2017 18:46 Uhr
    Am besten
    sofort verbieten!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kritiker_2014
    (343 Beiträge)

    28.06.2017 16:20 Uhr
    Böse Zungen behaupten
    am 2.September soll ein Unwetter über Karlsruhe ziehen.
    Natürlich in weiß. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    28.06.2017 14:33 Uhr
    Die Frau
    in der Bildmitte sollte nicht mehr eingeladen werden. Der unverkleidete rot-weisse VfB Stuhl ist ein grober Regelverstoss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fizzy_Bubblech
    (386 Beiträge)

    28.06.2017 17:24 Uhr
    Dürfen da auch
    mittelalte, weisse Männer hin?
    Indianer und Nxxxr sind ja schon mal raus, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    28.06.2017 13:51 Uhr
    Wo gehen
    die Leute da eigentlich aufs Klo?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6770 Beiträge)

    28.06.2017 15:43 Uhr
    Bei einem so vornehmen Diner geht man
    nicht aufs Klo, sondern auf die Toilette. Da steht sicher hinten irgendwo ein Toilette, umwandet aus edlem Teakholz und innenwendig mit Handtüchern mit handgesticktem Monogramm. Natürlich in weiß. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (960 Beiträge)

    28.06.2017 14:04 Uhr
    Gute Frage.
    Vielleicht auf den selbst mitgebrachten Eimer? In weiß natürlich zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    28.06.2017 14:09 Uhr
    Vielleicht
    karren sie ein paar Dixies an. Sonderanfertigung, in edlem Weiss selbstverständlich. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Arrows
    (99 Beiträge)

    28.06.2017 13:38 Uhr
    Absolut toll...
    Ihr habt doch keine Ahnung.
    Das ist absolut gediegen und gemütlich. Hab's selbst letztes Jahr erlebt. In MA und KA.
    Sowas von geil. Vorausgesetzt das Wetter macht mit!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    28.06.2017 13:43 Uhr
    Und was
    gabs zu essen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.