11  

Karlsruhe Weihnachtsbaum in Flammen: Kerze sorgt für Brand in Grötzingen

Am Donnerstagabend ist ein Weihnachtsbaum im Karlsruher Stadtteil Grötzingen in Flammen auf gegangen. Ursache ist nach Einschätzung der Polizei eine abgebrannte Kerze.

Ein Weihnachtsbaum hat am Donnerstag gegen 21.15 Uhr Feuer gefangen. Ein Ehepaar hatte in seiner Wohnung in der Karl-Martin-Graff-Straße Wachskerzen an seinem Weihnachtsbaum entzündet. Das berichtet die Polizei am Freitagmorgen.

Als eine der Kerzen abgebrannt war, geriet der Baum in Brand. Der Bewohner konnte die Flammen mittels eines Feuerlöschers selbst ersticken. Letzte Glutnester konnten durch die Berufsfeuerwehr und die Feuerwehr Grötzingen gelöscht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird allerdings auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   betablocker
    (2665 Beiträge)

    12.01.2018 16:02 Uhr
    Der Fachmann
    nennt das grobe Fahrlässigkeit. Mindestens die Kosten des Feuerwehreinsatzes sollten in Rechnung gestellt werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mili
    (850 Beiträge)

    12.01.2018 12:07 Uhr
    Unserer geht ab 06.01. ins
    ebay, shpock , reBuy etc
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerSpinner
    (1943 Beiträge)

    12.01.2018 12:45 Uhr
    Unserer kommt erst gar nicht rein.
    Somit müssen wir ihn auch nicht entsorgen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (2665 Beiträge)

    12.01.2018 14:20 Uhr
    Eben.
    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (9654 Beiträge)

    13.01.2018 00:36 Uhr
    !
    So'n trockener Baum brennt schon beeindruckend!


    Dazu wurde Leckeres gereicht:
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3129 Beiträge)

    12.01.2018 10:56 Uhr
    haben die Leute
    schon mal auf den Kalender geschaut ?
    Es ist der 12.01. und die haben den Baum noch bzw. zünden sogar noch Kerzen drauf an, obwohl der zu dieser Zeit ja schon forztrocken sein muss.

    Spätestens am 06.01. fliegt unserer immer raus. Wirklich schön ist er dann auch nicht mehr.

    Wachskerzen sind zwar schön und sorgen für eine besondere Atmosphäre, haben meiner Meinung nach heutzutage aber nichts mehr in einer Wohnung an einem Baum zu suchen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   fpfka
    (37 Beiträge)

    12.01.2018 11:22 Uhr
    Wann waren Sie zuletzt in einer Kirche? Krippen, Tannenbäume, Lichtschmuck - alles noch da.
    Der Weihnachtsschmuck (nicht Adventsschmuck) steht i.d.R. von Heiligabend bis 2.2. (Mariä Lichtmeß) in christlichen Haushalten, ebenso wie in den Kirchen.

    Der Fehler dieses Ehepaares war wohl eher, die Kerze komplett runterbrennen zu lassen. Die macht man natürlich aus, bevor die Gefahr besteht, daß der Docht aus der Halterung kippt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8849 Beiträge)

    12.01.2018 12:02 Uhr
    Nun ja
    Es gibt sogar Leute die ihren Weihnachtsbaum bis Ostern stehen lassen.
    Allerdings stammt dieser Brauch noch aus Zeiten, als die Leute noch eine "Gute Stube" hatten.
    Diese wurde nur zu hohen Feiertagen genutzt, ansonsten nicht und die wurde daher auch nicht geheizt. Daher blieben die Bäume auch frisch.
    Heutzutage gibt es so etwas nicht mehr und von daher ist der Brauch auch sinnlos geworden.
    Und mit offenem Feuer an so einem vertrocknetem Baum zu hantieren ist mehr als nur leichtsinnig.
    So ein Baum ist in Sekunden abgefackelt, so schnell kann man gar nicht löschen. Die Leute hatten ziemlich grosses Glück gehabt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (9654 Beiträge)

    12.01.2018 13:26 Uhr
    !
    Meine Plastetannen bleiben auch geheizt frisch ...
    Und die LED-Dochte kippen auch nicht aus der Kerzenhalterung ...
    ;-)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (9654 Beiträge)

    12.01.2018 11:18 Uhr
    !
    Immer dieses neumodische Gedöns!
    Bis zum 2.2. ist die richtige Tradition!!!!!111elf
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben