Stutensee Vorfahrt missachtet: Verkehrsunfall in Stutensee-Friedrichstal

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 17.20 Uhr in Stutensee-Friedrichstal auf der L558 in Richtung Spöck. Ein Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt und es kam zur Kollision zweier Fahrzeuge, dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Ein Pkw-Fahrer missachtete, am Freitag gegen 17.20 Uhr, die Vorfahrt im Einmündungsbereich nach Stutensee-Spöck und kollidierte dadurch mit einem anderen Fahrzeug, so die Polizei gegenüber ka-news.

Da zunächst eine eingeklemmten Person gemeldet wurde, rückte die Feuerwehr Stutensee mit mehreren Fahrzeugen an. Glücklicherweise konnte die "eingeklemmte" Person allerdings selbstständig das Fahrzeug verlassen.

Die Unfallstelle war kurzzeitig nur einspurig zu befahren, dennoch kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben