Karlsruhe Vorfahrt missachtet: Motorradfahrerin wird bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Eine schwerverletzte Motorradfahrerin und ein Schaden in Höhe von ungefähr 13.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen in Grötzingen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Motorradfahrerin die Vorfahrt genommen.

Die 23-jährige Motorradfahrerin war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Grezzostraße stadtauswärts unterwegs. "An der Einmündung zum Abfahrtsast der B3 bog eine 53-Jährige mit ihrem Auto nach links auf die Grezzostraße ein", heißt es in einer Pressemitteilung. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt der 23-Jährigen.

Diese prallte dann mit ihrem Motorrad gegen das Auto und stürzte. Hierbei zog sie sich laut Polizei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die junge Frau in eine Klinik gebracht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen