5  

Karlsruhe Vier Fahrzeuge beschädigt: Zeuge hält in Karlsruhe jugendliche Vandalen fest

Spiegel beschädigt und Navi geklaut: In der Nacht auf Donnerstag hat ein aufmerksamer Zeuge verhindert, dass drei Jugendliche entkommen, nachdem sie vier Autos beschädigt haben.

"Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Donnerstag kurz nach 2 Uhr drei Personen die in der Vorderstraße die Außenspiegel von geparkten Fahrzeugen beschädigten", so die Polizei in einer Pressemeldung. Er verfolgte die Personengruppe und konnte eine 14-Jährige und ihren 15 Jahre alten Begleiter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Die ersten Ermittlungen vor Ort hätten ergaben, dass an insgesamt vier Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt waren. Weiterhin stahlen die Jugendlichen aus unverschlossenen Fahrzeugen Gegenstände, darunter ein Navigationsgerät. Die beiden wurden auf die Wache verbracht. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde die 14-Jährige von einem Erziehungsberechtigten abgeholt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen