9  

Karlsruhe Versuchter Diebstahl in Karlsruhe: Bewaffneter verlangt höflich nach dem Auto

In einem höflichen Ton habe ein unbekannter Mann von einer Frau verlangt, dass sie aus ihrem Auto aussteigen soll. Obwohl die Frau eine Waffe erkennen konnte, folgte sie den Anweisungen nur teilweise. Der Mann flüchtete schließlich nach dem gescheiterten Autodiebstahl.

"Ein bislang Unbekannter wollte am Mittwochnachmittag das Auto einer 52-Jährigen rauben" berichtet die Polizei am Donnerstag in einer Pressemeldung. Die Frau habe ihren BMW X3 kurz nach 16 Uhr in einer Parklücke vor einer Apotheke in der Essenweinstraße abgestellt.

"Plötzlich klopfte ein Mann an die Scheibe der Fahrertüre, worauf die 52-Jährige die Türe einen Spalt öffnet. Der Mann teilte in höflichem Ton mit, dass er ihr Auto bräuchte und sie aussteigen solle", heißt es in dem Bericht weiter.

In der linken Hand hielt der Mann eine Pistole. Mit dieser bedrohte der Mann die Frau allerdings nicht. Zunächst habe die 52-Jährige dann die Anweisungen des Räubers befolgt. "Als sie, für den Täter überraschend, nach dessen linkem Arm griff, riss er sich los und flüchtete über die Georg-Friedrich-Straße in Richtung Gerwigstraße", so die Polizei weiter.

Der Täter wird als zirka 25 bis 30 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und schmächtig beschrieben. Er hatte hellbraune halblange Haare und trug eine Brille. Bekleidet war er mit einem beigen Blouson und blauer Jeanshose. Weiterhin hatte er eine schwarze Umhängetasche dabei. Während der Flucht zog er eine schwarze Schildmütze auf. Zeugen des Vorfalls, oder Personen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Smartraver
    (7567 Beiträge)

    15.06.2018 07:08 Uhr
    Diebstahl? Wie niedlich.
    Das nennt sich schwere räuberische Erpressung, ist damit ein Verbrechen und wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft. Da kann der noch so höflich sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dede
    (7 Beiträge)

    15.06.2018 07:00 Uhr
    Es hat definitiv Vorteile...
    ... eine alte Schüssel zu fahren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10341 Beiträge)

    14.06.2018 19:49 Uhr
    @ka-news: "Versuchter Diebstahl in Karlsruhe: Bewaffneter verlangt"
    bewaffnet bedeutet Raub bzw. versuchter Raub (Gewalt), nicht nur versuchter Diebstahl.
    Er hatte die Pistole in der linken Hand und diese nicht nur z.B. in der Jackentasche mitgeführt!
    Diese Kiste ist enorm anders zu bewerten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6164 Beiträge)

    14.06.2018 19:03 Uhr
    Die Geschichte
    klingt aber schon ein bisschen merkwürdig. Sie steigt auch noch aus. Statt sofort wieder wegzufahren.
    Und dann kneift auch noch der Räuber bei Berührung, der angeblich eine Pistole hat. Wenn das wahr ist, kann man natürlich sagen, Gott sei Dank, ist nichts passiert.
    Oder war das ein Räuber, der nur mal Räuber "spielen" wollte. Oder bei wem ist da im Kopf ein bisschen Verwirrung entstanden. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeoTiger
    (551 Beiträge)

    14.06.2018 15:51 Uhr
    You've been hit by—
    You've been hit by—
    A Smooth Criminal
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8948 Beiträge)

    14.06.2018 15:40 Uhr
    immerhin war er höflich
    In den heutigen Zeiten fällt man dadurch besonders auf, wenn man nicht im Pöbelton redet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malerdoerfler
    (4419 Beiträge)

    14.06.2018 22:07 Uhr
    Aber auch die höfliche Tour
    führt nicht immer zum erhofften "Erfolg".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (9750 Beiträge)

    14.06.2018 17:21 Uhr
    Lieber Herr Räuber!
    Bitte kommentieren Sie künftig an dieser Stelle, dazu braucht man auch kein Auto, Sie täten das Niveau hier deutlich steigern!!!!!11elf zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hagbart
    (46 Beiträge)

    14.06.2018 20:27 Uhr
    ...
    Tätarä.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben