Karlsruhe Vermisste Mädchen aus Karlsruhe: Polizei greift Jugendliche in Pforzheimer Innenstadt auf

Zwei Mädchen im Alter von zwölf und 13 Jahren aus Karlsruhe wurden seit Mittwochmorgen vermisst. Sie waren am Morgen nicht an ihrer Schule in Ettlingen angekommen. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnten die beiden Jugendlichen inzwischen aufgefunden werden. Sie wurden in der Pforzheimer Innenstadt entdeckt und zurück zu ihren Eltern gebracht.

Aktualisierung 08.30 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, konnten die beiden 12- und 13-jährigen vermissten Mädchen aus Karlsruhe nach einem Hinweis aus der Bevölkerung am Freitagabend in der Pforzheimer Innenstadt aufgegriffen und zurück zu ihren Eltern gebracht werden. Die Jugendlichen waren vergangenen Mittwoch von ihren Eltern als vermisst gemeldet worden. Den Mädchen gehe es laut Polizeiangaben gut. Die Kriminalpolizei bedankt sich für die Unterstützung aus der Bevölkerung.

Ursprungsmeldung vom 10. Mai

Bei der Suche nach der seit Mittwoch vermissten 12 Jahre alten Ejona Mavraj und 13 Jahre alten Ylvi Lasner bittet die Kriminalpolizei Karlsruhe um Mithilfe. Beide sollen sich laut Polizei in Karlsruhe oder Umgebung aufhalten.

Ejona Mavraj wurde am Mittwoch kurz vor 7 Uhr von ihren Eltern an der Straßenbahnhaltestelle abgesetzt, um zu ihrer Schule nach Ettlingen zu fahren. Dort ist sie jedoch nicht angekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei dürfte die Vermisste mit der ebenfalls als vermisst gemeldeten 13-jährigen Ylvi Lasner unterwegs sein. 

So sehen die beiden vermissten Mädchen aus

"Ejona Mavraj ist etwa 1,60 Meter groß und sehr schlank. Sie hat schwarzes langes Haar und grüne Augen. Bekleidet ist sie mit einer dunklen Jeans, einer dunkelgrünen Jacke und grauen Nike-Schuhen", so die Polizei Karlsruhe in ihrer Personenbeschreibung.  

Ylvi Lasner ist laut Polizeibericht etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie hat schulterlange, braunblonde Haare und braune Augen. Sie trägt schwarze Leggins, ein rotes T-Shirt, eine graue Strickweste und eine schwarze Winterjacke.

Polizei bittet um Hinweise

Die Suche der Polizei führte bislang nicht zum Auffinden der beiden Mädchen. Wer die Vermissten gesehen hat oder Angaben zu einem möglichen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 0721/666 0 mit dem rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen