8  

Karlsruhe Unfall auf der B36: Auto prallt in überholenden Lastwagen

Am Montagnachmittag wurde eine Frau auf der B36 leicht verletzt, als sie mit ihrem Auto gegen einen Lkw-Anhänger prallte. Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Am Montag kam es gegen 14.45 Uhr auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Wie die Polizei in ihrem Bericht angibt, hatte ein 41-jähriger Lastwagenfahrer zum Überholen angesetzt und war aus diesem Grund auf die linke Spur gefahren. "Anschließend kam es zu einem Zusammenstoß, da es der bereits auf der linken Fahrspur befindlichen Fiat-Fahrerin nicht mehr möglich war zu bremsen", so die Polizei weiter.

Die 27-jährige Autofahrerin war wohl in der langgezogenen Rechtskurve auf Höhe Neureut laut Polizei "mit erhöhter Geschwindigkeit" unterwegs gewesen und war deshalb auf der linken Seite gegen den Unterfahrschutz des Lkw-Anhängers gefahren. Das Auto musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der Lastwagen wurde durch die Polizei von der Bundesstraße begleitet. Anschließend wurde der Anhänger abgestellt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 18.000 Euro. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen