5  

Karlsruhe Unfall am Weinweg: Autofahrer will abbiegen und gerät in Gegenverkehr

Zwei Personen wurden am Mittwochmittag an der Kreuzung Gerwigstraße/Weinweg in Karlsruhe leicht verletzt. Laut Polizei wollte ein 55-jähriger Autofahrer verbotswidrig in den Weinweg abbiegen und stieß dabei mit einem entgegenkommenden BMW zusammen.

Gegen 15 Uhr wollte der 55-Jährige von der Gerwigstraße in östlicher Richtung nach links in den Weinweg abbiegen. Dabei stieß er im Kreuzungsbereich frontal mit dem aus Richtung Elfmorgenbruchstraße entgegenkommenden BMW eines 28-Jährigen zusammen.

Die beiden beteiligten Autofahrer erlitten durch die Wucht des Zusammenstoßes leichte Verletzungen, wollten sich aber selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Sowohl der Audi als auch der BMW wurden stark beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Räumung der Unfallstelle dauerte bis etwa 17 Uhr. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 60.000 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   lynx1984
    (2981 Beiträge)

    04.01.2018 21:01 Uhr
    Oh Mann...
    das kommt dabei heraus wenn Rücksichtslosigkeit und eine doofe Verkehrsführung zusammenkommen. Will gar nicht wissen wie häufig es kracht wenn erst mal der IKEA da ist. Vielleicht sollte man an der Stelle einen zweispurigen Kreisverkehr errichten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   badesalz
    (468 Beiträge)

    04.01.2018 19:25 Uhr
    Es gibt
    leider viele,die der Meinung sind,wenn der sieht dass ich Sch.... baue wird er schon Rücksicht auf mich nehmen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   badesalz
    (468 Beiträge)

    04.01.2018 13:56 Uhr
    Man sollte
    dabei auch erwähnen,dass er nicht irgendwie in den Gegenverkehr geraten ist,sondern das Abbiegen dort ganz einfach verboten ist.Aber es fährt ja sowieso jeder wie er Lust und Laune hat,also was interessieren da Verkehrsregeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8983 Beiträge)

    04.01.2018 15:33 Uhr
    Ist ja eigentlich egal
    ob man legal oder illegal abbiegt.
    Den Gegenverkehr oder allgemein jeden Verkehr sollte man trotzdem immer beachten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3130 Beiträge)

    04.01.2018 17:09 Uhr
    Vor allem
    weil es GEGENVERKEHR ist der in diesem Fall direkt auf einen zukommt. Oder war das so ein James Bond Aston Martin mit Unsichtbarfunktion?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben