33  

Karlsruhe Und tschüss: Der "H-Block" wird abgerissen

Das als "H-Block" bezeichnete Gebäudeensemble an der Karl-Flößer-Straße 8-10 in Karlsruhe Oberreut wird abgerissen. Als Grund führt der Eigner, die Volkswohnung GmbH, einen mangelhaften Zustand der Immobilie an, der "seit Jahren zu wünschen übrig ließ". Nun müssen die Häuser weichen - voraussichtlich bis Juli 2011.

Unübersehbar seien die Schäden an Bausubstanz, Fassaden und Laubengängen geworden, teilt die Volkswohnung GmbH mit. 2005 seien die Weichen für die Entmietung des "H-Blocks" gestellt und der Abriss sowie eine Neubebauung beschlossen worden. "Der letzte Mieter ist am 1. März 2011 ausgezogen. Direkt im Anschluss haben wir mit der Gebäudeentkernung angefangen", erklärt Reiner Kuklinski, Geschäftsführer der Volkswohnung. So seien in den zurückliegenden Jahren nach und nach alle Bewohner aus insgesamt 60 Wohnungen von dem Unternhemen mit neuem Wohnraum versorgt worden, heißt es.

Der "H-Block" wurde 1966 gebaut. Eine erste Sanierung der Einfachwohnungen erfolgte in den Jahren 1981/82. Doch auch nach dieser Sanierung wurde die laufende Bauunterhaltung für den Immobilienversorger aufgrund schwerwiegender baulicher Mängel immer aufwändiger. Mit Blick auf zu erwartende Kosten sei eine weitere Sanierung aus wirtschaftlicher Sicht nicht vertretbar gewesen.

Im Juli 2011 soll der Abbruch beendet sein und ein bebaubares Grundstück zur Verfügung stehen. Gegenwärtig wird ein beschränkter Architektenwettbewerb vorbereitet. "Wir klären in Abstimmung mit dem Bauordnungsamt, wie wir hier so viel Wohnraum wie möglich schaffen können", so Reiner Kuklinski. 2012 soll mit der Neubebauung begonnen werden. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (33)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   saavik
    (1477 Beiträge)

    24.11.2014 18:41 Uhr
    650 Euro kalt...
    ... kostet da jetzt übrigens eine 3 ZKB in dem Neubau...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1201 Beiträge)

    25.11.2014 17:08 Uhr
    690 Euro!
    Fast 9€/m² ist normal und Durchschnitt in KA! Und Oberreut ist nicht billig! Mit ner gewissen Lebensqualität steigt auch der Mietpreis....nur bin ich es von der Volkswohnung gewohnt, dass sie etwas günstiger sind.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2 Beiträge)

    14.03.2011 22:59 Uhr
    Stadtteile
    Oberreut ist "EIN" Stadtteil von Karlsruhe wie viele andere. In allen Ortsteilen gibt es ähnliche Bürgerschichten, von grob ungebildet bis ins höchste Niveu gebildete Bürger. Auf einen Spruch hin einen einzlnen Stadtteil zu verurteilen obligt wohl eher der sehr ungebildeten Bürgerschicht (außerhalb von Oberreut) deren welche sich so äußern... Oberreut war in seiner Entstehungsphase den 60ern bis in den 80ern mit einer der gesundeste naturelle Stadtteil in Karlsruhe. Die Ortsteilbürger hatten eine Verbundenheit wie es inerhalb großer Familien üblich ist. Dieses Gut hat so Mancher beneidet, waaruf wohl auch der bekannte aber sehr unpassende Spruch entstand " Wer den......." Oberreut war früher Klasse, heute ist es im Kern den man leider nicht mehr offensichtlich sieht noch vorhanden, im Großen durch zuviele Zuwanderer LEIDER verloren gegangen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   saavik
    (1477 Beiträge)

    14.03.2011 23:23 Uhr
    Die Zeit...
    ... von den 60ern und 80ern kenn ich leider nicht.

    Bei der Natur muss ich dir übrigens zustimmen! Die Wohnblocks sehen aus, als hätte man sie direkt in den Wald gebaut. Darum kann man Oberreut wirklich beneiden...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (234 Beiträge)

    14.03.2011 15:54 Uhr
    Es hieß auch...
    Oberreut das Land der Liebe 100 Häuser 1000 Diebe.Ich kannte ein paar von diesen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (8066 Beiträge)

    14.03.2011 13:14 Uhr
    Mach
    dir nichts draus. Offensichtlich sind die ganzen "Bessere-Wohngegend-Schreiber" täglich zu Besuch in Oberreut zwinkern
    Zitat von connect89 ...
    Stimme ich dir voll und ganz zu. Ich wohne schon mein ganzes Leben in Oberreut und ich bin glücklich dort. Dieses "alte Denken" ko*** mich echt an. Wenn man keine Ahnung hat...einfach mal F***** halten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1 Beiträge)

    14.03.2011 11:56 Uhr
    Oberreut
    Oberreut ist ein schöner Ort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   qwertz
    (307 Beiträge)

    14.03.2011 11:41 Uhr
    Wer den
    Tod nicht scheut, der zieht nach Oberreut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1201 Beiträge)

    13.03.2011 17:16 Uhr
    die meisten,
    die Oberreut so schrecklich finden denken immer noch, dass es nur dieses alte Oberreut zw. Hardeck und Zentrum gibt. Seit gut 15 Jahren ist aber im Süden ein komplett neuer stadtteil entstanden, in dem es auch viele Eigenheime gibt. Die Lage hier ist wirklich super: der Wald ist da, der See ist 10 min weg. Leise ist es auch.
    Fazit: bevor jemand kritisiert erst mal informieren und nicht auf dem Stand von 1990 rum motzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   saavik
    (1477 Beiträge)

    24.11.2014 18:49 Uhr
    Dieses Jahrhundert
    Hatte diesen Thread eigentlich ausgekramt, weil ich die horrenden Mietpreise des ehemaligen H-Blocks bei einer Immobilienbörse gelesen hatte. Kann es aber nicht auf mir sitzen lassen: Ich kenne Oberreut aus diesem Jahrhundert... und habe schlechte Erfahrungen gemacht... aber hey... man wird mir da wohl dann auch noch einreden wollen, dass ich selbst dran schuld wäre... aber denkt ihr was ihr wollt, für mich hat sich Oberreut als Wohnort erledigt! Aber dazu musste ich auch erst in anderen Stadtteilen erleben, wie toll es doch sein kann zwischen Haustür und Straßenbahnhaltestelle keinen Mob zu haben, der einen nur zusammenschlagen will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben