4  

Karlsruhe Umzug in den Karlsruher Zoo: Wann kommt Elefanten-Dame Maya?

Der Karlsruher Zoo ist ein Alterssitz für betagte Elefanten. Nachdem im Sommer Zirkuselefant Nanda in die Dickhäuter-WG zog, kündigte die Stadt an, ihre Zirkus-Partnerin Maya ebenfalls in den Stadtgarten holen zu wollen. Wie weit sind die Planungen inzwischen fortgeschritten?

Diese Frage stellt nun, nach dem Tod der Elefantendame Shanti, ein ka-Reporter in einer Nachricht an die Redaktion: "Was spricht dagegen, Maya und Nanda zusammenzuführen?"

Da die Elefantenanlage noch nicht ertüchtigt war, gab es zunächst nicht genug Platz für einen fünften Bewohner. Die Stadt erklärte sich daher zwar bereit, Maya aufzunehmen - aber nicht sofort. Bis zum Frühjahr 2018 soll die neue Anlage für die Elefanten fertiggestellt sein. Nach dem Tod der Elefantenkuh kündigte der Karlsruher Zoo zudem an, den Tieren Zeit für die Trauer geben zu wollen. 

Grundsätzlich ist es inzwischen denkbar, Maya in die Altersresidenz im Karlsruher Zoo zu holen. Nach Aussage des Zoos haben die drei Dickhäuterinnen den Tod ihrer Mitbewohnerin Shanti im Dezember gut verkraftet. Einen konkreten Umzugstermin für Nandas Partnerin gibt es aber bislang noch nicht. "Wir befinden uns im Austausch mit Besitzer Hardy Scholl", erklärt Helga Riedel vom Presseamt der Stadt Karlsruhe. 

Mehr zum Thema:

So bald wie möglich: Auch Elefantin Maya soll in den Karlsruher Zoo kommen

Zuwachs im Karlsruher Zoo: Elefant "Nanda" zieht in die Dickhäuter-WG

Karlsruher Zoo: Schon mal einen Elefanten rückwärts aus einem Lkw steigen sehen?

Rückkehr zum Zirkus: Verlässt Elefantendame Nanda den Karlsruher Zoo?

Ein Monat im Karlsruher Zoo: "Nanda hat positiven Einfluss auf die Elefanten"

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   myopinions
    (796 Beiträge)

    22.01.2017 12:11 Uhr
    ...............ertüchtigen?
    Dieser Begriff bedeutet unter anderem ja auch "leistungsfähig" machen. Die gesamte Anlage ist doch relativ neu und sollte daher auch entsprechend leistungsfähig sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5714 Beiträge)

    22.01.2017 10:11 Uhr
    Ja, so ein Umzug macht halt Umständ
    Unsereins muss in der neuen Wohnung erst einmal die Wände streichen, die Elefantenanlage muss "ertüchtigt" werden. Oder geht es auch darum, wer zahlt den Unterhalt, also die Rente für die alte Dame. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (9729 Beiträge)

    23.01.2017 09:05 Uhr
    den Unterhalt soll der Zirkus übernehmen,
    der hat das arme Vieh auch finanziell ausgebeutet!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malerdoerfler
    (3661 Beiträge)

    22.01.2017 09:40 Uhr
    Ey, wann
    kommt sie denn?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben