Browserpush
71  

Karlsruhe Umfrageergebnis zur Sonntagsfrage: AfD liegt bei Lesern vorn

Die Wahlperiode des 15. baden-württembergischen Landtags neigt sich dem Ende - am 13. März wird neu gewählt. Wir wollten von Ihnen wissen: Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre? Vor allem eine Partei liegt in unserer nicht repräsentativen Umfrage deutlich in der Gunst der ka-news-Leser.

Wäre am vergangenen Sonntag Landtagswahl gewesen, dann hätte vor allem eine Partei bei den ka-news-Lesern die Nase vorn gehabt: die Alternative für Deutschland (AfD). Ganze 54,74 Prozent der Teilnehmer unserer nicht repräsentativen Umfrage hätten ihr Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Mit weitem Abstand auf Platz zwei: die Grünen. Sie kommen bei den ka-news-Lesern auf 9,43 Prozent. Bei der letzten nicht repräsentativen ka-news-Sonntagsfrage kamen sie noch auf 21,22 Prozent der Leserstimmen. 

Direkt dahinter: die Christdemokraten von der CDU. Bei der ka-news-Sonntagsfrage holten sie 8,28 Prozent der Stimmen. Ganz knapp dahinter reiht sich die FDP ein, die 8,23 Prozent der ka-news-Leserstimmen erhält. Es folgt die SPD mit 6,72 Prozent der Stimmen. Damit ist sie neben der CDU und der Piratenpartei im Vergleich zu vergangen ka-news-Sonntagsumfrage der große Verlierer. 2011 bekam sie von den ka-news-Lesern noch 16,28 Prozent.

Im hinteren Drittel folgen bei der ersten ka-news-Sonntagsfrage die Linke mit 5,08 Prozent und die Piratenpartei mit 2,27 Prozent. Letztere hatte es vor vier Jahren bei den Lesern noch auf 26,24 Prozent gebracht. 2,71 Prozent der insgesamt 3.659 Teilnehmer geben an, gar nicht erst wählen zu gehen. Weitere kleinere Parteien kommen bei den ka-news-Lesern auf 2,54 Prozent

Bei der vergangenen baden-württembergischen Landtagswahl lag die Wahlbeteiligung landesweit bei 66,3 Prozent. Die meisten Stimmen erhielt 2011 als Einzelpartei die CDU mit 39 Prozent - die Regierung wurde jedoch von der Koalition aus Bündnis90/Die Grünen und SPD übernommen. Seitdem ist Grünen-Politiker Windfried Kretschmann Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Derzeit sitzen Bettina Meier-Augenstein (CDU), Alexander Salomon (Grüne), Katrin Schütz (CDU), Gisela Splett (Grüne) und Johannes Stober (SPD) als Karlsruher Abgeordnete im Landtag.

Wir wollen in unserer siebten ka-news-Sonntagsfrage von Ihnen wissen: Wen würden Sie wählen, wenn an diesem Sonntag schon Landtagswahl wäre? Stimmen Sie ab! Das Ergebnis der ka-news-Sonntagsfrage gibt es dann wieder am Montag.

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (71)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   D_N-B
    (77 Beiträge)

    15.12.2015 11:14 Uhr
    Wo
    sieht es grade anderst aus? Welt? Schon immer so! Spiegel? (wenn er mal das kommentieren zulässt) genauso, selbst bei der Zeit (wo ich eigentlich sehr gern schreibe) auch nicht anderst...
    Das ist der Zeitgeist... Ich hoffe die normalen setzen sich durch!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (798 Beiträge)

    14.12.2015 19:09 Uhr
    Junge,äh Alde,
    ich dachte schon immer das ka-news so eine Art Titanic (die Satirezeitschrift,nicht der Film mit diesen grässlichen Darstellern) zum mitmachen ist,was eine schöne Sache ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1001 Beiträge)

    14.12.2015 21:42 Uhr
    Der kleine aber feine Unterschied zur Titanic
    Ist, dass die Titanic schlichtweg genial war und dort hervorragende Journalisten, die ihr Handwerk verstanden haben und sogar ohne Rechtschreibkorrektur fehlerfreie Texte erstellen konnten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (798 Beiträge)

    15.12.2015 18:47 Uhr
    Junge,äh Alde,
    es geht ja nicht nur um die Redaktion,es sind die Leserbeiträge die tlw. legendär sind und meist just jene die so garnicht lustig gemeint sind.
    Was Fehler angeht ist,wer ohne Android ist werfe das erste I-Phone oder so ähnlich,ich darf dazu nichts schreiben trotz meiner babylonischen Ausrede.(Babylon die Stadt aus dem Buch und nicht das schöne Lied von dem Herrn mit der Zottelfriseur)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   D_N-B
    (77 Beiträge)

    15.12.2015 07:54 Uhr
    Was
    Satire angeht, war Titanic tatsächlich überragend...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (798 Beiträge)

    15.12.2015 18:49 Uhr
    Junge,äh Alde,
    einig und das Erfrischende,im Gegensatz zu diesen Stand-Up-Hanseln die sich für Kabarettisten halten beisst das Blättchen und die Onlineversion in alle Richtungen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Sleipbaba
    (702 Beiträge)

    14.12.2015 18:17 Uhr
    und welche?
    Zitat von Zappel Es gibt mittlerweile renommierte Werbekunden, die sich so ihre Gedanken machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    14.12.2015 18:14 Uhr
    Ich fürchte ka-news raffts nie.
    Diesen Stuss auch nochmal regelrecht stolz darzustellen grenzt an Schwachsinn.

    ka-news täte gut daran, seinen miserablen Ruf nicht auch noch hervorzuheben.
    Es gibt mittlerweile renommierte Werbekunden, die sich so ihre Gedanken machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RechterRand
    (971 Beiträge)

    14.12.2015 19:15 Uhr
    Hast du es immer noch nicht verstanden?
    Guck mal, diese lustige Quatschumfrage samt stolzer Präsentation hat doch dich und mich dazu veranlasst, bei ka-news rumzuklicken.

    Vielleicht erzählst du jedem im RL, der es hören will, was für eine Dilettantenbude ka-news ist - und schonklicken die rein, um das zu überprüfen.

    Dieses Klickmodell funktioniert hier bereits seit Jahren, wenn nicht sogar seit Jahrzenhten.

    Klickts jetzt auch bei dir?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    14.12.2015 19:35 Uhr
    Da täuschst du dich
    Wenn ich in ka-news rumklicke, dann ist das gelegentliche Lesen bzw Kommentareschreiben ein Randprodukt.
    Ich nutze ka-news hauptsächlich für andere Zwecke. Sonst hätte ich schon längst die Fliege gemacht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen